Bild-Telegraph

Der Bild-Telegraf war eine österreichische Boulevardzeitung, die im Rahmen des Wiener Zeitungskriegs umkämpft, umbenannt und schließlich eingestellt wurde.

Die Zeitung wurde am 3. April 1954 von drei Vertretern lokaler österreichischer Tageszeitungen gegründet, und sollte ein von Anfang an unabhängiges, bundesweit erscheinendes Konkurrenzblatt zur Wiener Boulevardzeitung Kurier (damals: Neuer Kurier) darstellen. Die Gründer waren Gustav Canaval von den Salzburger Nachrichten, Hans Behrmann von den Oberösterreichischen Nachrichten sowie Joseph Moser von der Tiroler Tageszeitung.

Als Chefredakteur wurde Gerd Bacher, der damals 28-jährige Lokalchef der Salzburger Nachrichten eingesetzt, der bereits als 21-jähriger bei der Gründung der Salzburger Volkszeitung beteiligt war.

Die Zeitung machte dem Neuen Kurier von Ludwig Polsterer tatsächlich bald große Konkurrenz. Wegen des gegenseitigen Konkurrenzkampfes standen beide Zeitungen Mitte der Fünfziger Jahre finanziell sehr schlecht da.

Ab 1955 wird die Zeitung im renommierten Wiener Pressehaus am Fleischmarkt gedruckt, das damals der Zeitungsmacher Fritz Molden (Die Presse) gepachtet hatte. In den Druckereivertrag wurde eine folgenreiche Klausel eingebaut: Sobald die Schulden des Bild-Telegrafen bei Fritz Molden zwei Millionen Schilling übersteigen, darf Molden eine "ähnliche Zeitung" herausgeben.

Am 12. März 1958 ist es bereits soweit. Fritz Molden bringt einen Konkursantrag gegen die Zeitung ein und übernimmt die gesamte Redaktion des Bild-Telegrafen, um mit ihr die Zeitung Bildtelegramm herauszugeben, die dem Bild-Telegrafen äußerlich und inhaltlich komplett gleicht.

Daraufhin erscheint die Zeitung Bild-Telegraf einige Tage lang nicht. Der Geschäftsführer Hans Behrmann führt schließlich mit Kurier-Chef Ludwig Polsterer und Unterstützung des Landesparteiobmanns der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), Fritz Polcar, die Zeitung weiter. Sie wird ab 17. März 1958 von der Redaktionsmannschaft des Kurier unter Chefredakteur Hans Dichand produziert.

Mit Schlagzeilen wie "Ein Skandal ohne Beispiel - Bild-Telegraf gestohlen! Ab heute sind wir wieder da!" (17. März 1958) versuchte man, den Gegner zu diskreditieren und seine eigene Position am Markt wieder zu behaupten.

Das Redaktionsteam schaffte es noch bis 23. Juli desselben Jahres, zwei Zeitungen auf einmal zu produzieren. Dann stellte der Bild-Telegraf sein Erscheinen ersatzlos ein.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Telegraph [1] — Telegraph (Fernschreiber), Vorrichtung zur Nachrichtenbeförderung, welche den an einem Orte zum sinnlichen Ausdruck gebrachten Gedanken an einem entfernten Orte wahrnehmbar wieder erzeugt, ohne daß der Transport eines Gegenstandes mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Telegraph [3] — Telegraph. Der Krieg hat einen erheblichen Einfluß auf die Entwicklung des telegraphischen Nachrichtenwesens ausgeübt. Die gesamte in Frage kommende Industrie mußte in erster Linie für Heereszwecke arbeiten; erschwert wurde ihr das dadurch, daß… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bild — The September 17, 2010 front page of Bild Type Daily tabloid, ex …   Wikipedia

  • Daily Telegraph — Schriftzug des Daily Telegraph Schriftzug des Sunday Telegraph Der Daily Telegraph ist eine am 29. Juni 1855 gegründete, konservative britische T …   Deutsch Wikipedia

  • The Sunday Telegraph — Schriftzug des Daily Telegraph Schriftzug des Sunday Telegraph Der Daily Telegraph ist eine am 29. Juni 1855 gegründete, konservative britische …   Deutsch Wikipedia

  • The Daily Telegraph — Beschreibung britische Tageszeitung Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • Paul the Octopus — Paul in his tank, next to a football boot with the German flag colours Other appellation(s) Paul Oktopus Paul der Krake Pulpo Paul …   Wikipedia

  • Thomas Alva Edison — (1915) Thomas Alva Edison (* 11. Februar 1847 in Milan, Ohio; † 18. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Knut (polar bear) — Knut during his debut at the Berlin Zoo on 23 March 2007 Knut (German pronunciation: [ˈknuːt] ( …   Wikipedia

  • 9/11 conspiracy theories — The collapse of the two World Trade Center towers and the nearby WTC7 (in this photo, the brown building to the left of the towers) is a major focus of 9/11 cons …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”