Bild der Frau
Bild der Frau
Logo der Bild der Frau
Beschreibung deutsche Frauenzeitschrift
Verlag Axel Springer AG
Erstausgabe 14. März 1983
Erscheinungsweise freitags
Verkaufte Auflage (IVW 3/2011) 931.714 Exemplare
Verbreitete Auflage (IVW 3/2011) 933.932 Exemplare
Reichweite (MA 2011 I) 6,40 Mio. Leser
Chefredakteurin Sandra Immoor
Weblink www.bildderfrau.de

Bild der Frau ist eine wöchentliche Frauenzeitschrift der Axel Springer AG. Sie ist die auflagenstärkste Frauenzeitschrift Europas und erscheint seit 1983.

Im 3. Quartal 2011 hatte sie eine verkaufte Auflage von 931.714 Exemplaren[1] (2007: 1.135.573) und erzielte eine Reichweite von 5,84 Mio. Frauen.[2] Die Zeitschrift erscheint jeden Samstag.

Schwerpunkte sind Informationen zu gesellschafts-, wirtschafts- und sozialpolitischen Themen, Verbraucherorientierung, Mode & Beauty, Gesundheit & Wellness, Reportagen über aktuelle Ereignisse und Neuigkeiten über Stars und Prominente. Bild der Frau wurde vom Deutschen Institut für Wirtschaft als die Frauenzeitschrift mit den meisten Wirtschaftsthemen ausgezeichnet.

2006 wurde erstmals die „Goldene Bild der Frau“ verliehen, ein Preis, der nichtprominente Frauen für Mut, Engagement und Nachhaltigkeit auszeichnet.[3]

Chefredakteure

  • Andrea Zangemeister, 1983–2006
  • Sandra Immoor, seit 2006

Quellen

  1. http://daten.ivw.eu/index.php?menuid=1&u=&p=&detail=true
  2. ma 2011 Pressemedien II
  3. http://www.goldenebildderfrau.de/preistraegerinnen_2012.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der Weg der Frau — Der Weg der Frau[1] war eine feministische und kommunistische Frauenzeitschrift in der Weimarer Republik. Sie erschien ab Juli 1931 bis zur nationalsozialistischen Machtergreifung 1933 in Berlin im Verlagskonzern von Willi Münzenberg, dem Leiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Weg der Frau — Der Weg der Frau[1] war eine feministische und kommunistische Frauenzeitschrift in der Weimarer Republik. Sie erschien ab Juli 1931 bis zur nationalsozialistischen Machtergreifung 1933 in Berlin im Verlagskonzern von Willi Münzenberg, dem Leiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Echo der Frau — Beschreibung Frauenzeitschrift, nationale Verbreitung Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichberechtigung: Die Stellung der Frau heute —   Frauen stellen die Hälfte der Weltbevölkerung, leisten ein Drittel aller bezahlten Arbeitsstunden, erhalten aber nur ein Zehntel des Welteinkommens und verfügen über weniger als ein Hundertstel des Weltbesitzes. In den meisten Staaten besitzen… …   Universal-Lexikon

  • Die Rolle der Frau in der DDR — Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht. Zur Löschdiskussion Begründung: Vorlage:Löschantragstext/Oktober Sieht sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • ägyptische Gesellschaft: Die Stellung der Frau —   Anders als die meisten Gesellschaften des antiken und noch des heutigen Mittelmeerraums war die altägyptische Gesellschaft keine Männergesellschaft; die Frauen traten auch in der Öffentlichkeit so auffallend in Erscheinung, dass ausländischen… …   Universal-Lexikon

  • Bild (Zeitung) — Bild Beschreibung deutsche Tageszeitung Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • BILD — Beschreibung deutsche Tageszeitung Verlag Axel Springer AG …   Deutsch Wikipedia

  • BILD-Zeitung — Bild Beschreibung deutsche Tageszeitung Verlag Axel Springer AG …   Deutsch Wikipedia

  • Bild-Zeitung — Bild Beschreibung deutsche Tageszeitung Verlag Axel Springer AG …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”