AHMA
AHMA-Verleihung 2008 in der Österreichischen Botschaft in Paris: Enkelin Delphine Hébras, Altösterreicher Jean Serog, Oradour-Überlebender Robert Hébras und Botschafter Hubert Heiss (v.l.n.r.)

Der Austrian Holocaust Memorial Award (AHMA) wurde 2006 vom Österreichischen Auslandsdienst gestiftet. Der Preis wird jährlich an eine Persönlichkeit vergeben, die sich besonders für das Gedenken an die Verbrechen des Nationalsozialismus engagiert und dadurch innerhalb der Universalität dieses Unrechts und seiner Konsequenzen für die gesamte Menschheit ein Zeichen setzt.

Seit 1992 leisten junge Österreicher in 20 verschiedenen Ländern auf vier Kontinenten Gedenkdienst (Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Deutschland, England, Frankreich, Israel, Italien, Kanada, Litauen, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Russland, Schweden, Tschechien, Ukraine, Ungarn und den USA). Junge Österreicher übernehmen damit weltweit Verantwortung für die auch von österreichischen Nationalsozialisten begangenen Verbrechen. Durch den AHMA soll jährlich auf eine Person hingewiesen werden, die diese Erinnerungsarbeit in besonderer Weise unterstützt.

Am 17. Oktober 2006 wurde dem chinesischen Historiker Pan Guang vom Präsidenten der Jüdischen Gemeinde Shanghai, Maurice Ohana, der AHMA 2006 im Österreichischen Generalkonsulat in Shanghai überreicht.

Der brasilianische Journalist Alberto Dines wurde am 24. Oktober 2007 im Österreichischen Generalkonsulat in Rio de Janeiro mit dem AHMA 2007 ausgezeichnet. In diesem Zusammenhang gab es Gratulationsschreiben von Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, Außenministerin Ursula Plassnik, Landeshauptfrau Gabi Burgstaller und Bürgermeister Heinz Schaden, die sich bei Alberto Dines für seine hervorragende Arbeit bedankten.

Am 7. März 2008 wurde dem französischen NS-Opfer Robert Hébras - einer der letzten beiden heute noch lebenden Menschen, die dem SS-Massaker von Oradour entkommen konnten - der AHMA 2008 von Botschafter Hubert Heiss in Paris verliehen.

Preisträger

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AHMA — Saltar a navegación, búsqueda Austrian Holocaust Memorial Award Obtenido de AHMA …   Wikipedia Español

  • AHMA — Abreviatura de anemia hemolítica microangiopática. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico

  • ahma- — *ahma germ.?, Substantiv: nhd. Sumpfgras; ne. sedge; Etymologie: unbekannt …   Germanisches Wörterbuch

  • Ahma — Liste de termes d argot Internet Article principal : Argot Internet. Cet article propose une liste de termes d argot (abréviations, onomatopées, acronymes, autres mots…) utilisés sur Internet. Elle ne peut lister que les plus courantes. Sauf …   Wikipédia en Français

  • AHMA — American Holistic Medical Association (Medical » Veterinary) …   Abbreviations dictionary

  • AHMA — American Holistic Medicine Association; antiheart muscle autoantibody …   Medical dictionary

  • AHMA — abbr. American Hardware Manufacturers Association …   Dictionary of abbreviations

  • AHMA — • American Holistic Medicine Association; • antiheart muscle autoantibody …   Dictionary of medical acronyms & abbreviations

  • AHMA — (Hamiyyet. den) Çok hamiyetli …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • American Hardware Manufacturers Association (AHMA) — The American Hardware Manufacturers Association (AHMA), founded in 1901, is a trade association headquartered in Schaumburg, Illinois, serving U.S. manufacturers of hardware, tools, lawn and garden, paint and decorating, sports and toy materials… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”