Bilderdomino

Bilderdomino ist die Bezeichnung für ein weitverbreitetes Kinderspiel, welches den Regeln des Domino folgt und in die Rubrik Legespiele einzuordnen ist.

Bilderdominospiele werden oft als Lernspiele eingesetzt, verbinden sie doch den Spielcharakter mit dem Vertrautwerden von Symbolen, Bild-Zahl-Zuordnungen, Symbol-Ziffer-Kombinationen oder gar Rechenaufgabe-Lösung-Vergleiche.

Bilderdomino mit einfachen Symbolen

Inhaltsverzeichnis

Regeln

Das Kinderspiel Bilderdomino besitzt nahezu die gleichen einfachen Regeln wie sein Vorbild, das Dominospiel. Aus Kostengründen sind es jedoch keine Spielsteine, sondern lediglich feste Papp- oder Holzplättchen. Anstatt Punkten enthalten sie als Unterscheidungsmerkmal Bilder, Farben, Symbole oder Zahlen. Ein Kind beginnt und die übrigen, beliebig vielen Teilnehmer legen das passende Kärtchen an. Sieger ist, wer zuerst alle seine Karten anlegen konnte.

Varianten

Je nach Übungscharakter existieren zahlreiche Varianten. Einige seien hier genannt:

Wortbilddomino

Dieses eignet sich zur Festigung des Leselernprozesses. Anstatt eines zweiten Bildes ist ein Wort aufgeschrieben. Dieses muss nun erlesen und gefunden werden. Verschiedene Regeln sind möglich.

Zahlenbilderdomino

Rechendomino

Anstatt der Punkte gibt es hier Zahlbilder, also ein Ball, zwei Häuser, drei Sterne etc. Man muss nun gleiche Mengen anlegen. Hier wird das Zählen und Erfassen von Mengenbildern geübt.

Rechendomino

Diese Variation ist zum Üben der Grundrechenarten geeignet. Während auf der einen Hälfte der Plättchen Zahlen stehen, befinden sich auf der anderen Seite einfache Rechenaufgaben. Nur die richtigen Lösungen dürfen angelegt werden.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Spiele — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Siehe auch Thematische Liste der Spiele Liste der Pen Paper Rollenspiele Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Spielen — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Siehe auch Thematische Liste der Spiele Liste der Pen Paper Rollenspiele Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Tridomino — Triominos Legebeispiel Daten zum Spiel Autor Allan Cowan Verlag Diverse Erscheinungsjahr 1965 Art Legespiel Mitspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Trimino — Triominos Legebeispiel Daten zum Spiel Autor Allan Cowan Verlag Diverse Erscheinungsjahr 1965 Art Legespiel Mitspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Triomino — Triominos Legebeispiel Daten zum Spiel Autor Allan Cowan Verlag Diverse Erscheinungsjahr 1965 Art Legespiel Mitspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Spiele — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Siehe auch Thematische Liste der Spiele Liste der Pen Paper Rollenspiele Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Domino — Das Wort Domino (zurückgehend auf lat. dominus „Herr“) bezeichnet Domino (Spiel), Gesellschaftsspiel Domino (Film), Spielfilm Domino (Kleidungsstück), schwarzer Mantel beim venezianischen Karneval oder dessen Träger Domino (Texas), Stadt in Texas …   Deutsch Wikipedia

  • Domino (Spiel) — Dominopartie Dominospieler; Karikatur von Honoré Daumier, 1839 …   Deutsch Wikipedia

  • Legespiel — Ein Legespiel bezeichnet ein Spiel, bei dem als Spielmaterial hauptsächlich Karten, Kärtchen oder festere Täfelchen verwendet werden, die dazu meist auf einem zuvor leeren Tisch ausgelegt werden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Ziele 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Thematische Liste der Spiele — Die Liste der Spiele führt alle Spiele (Gesellschaftsspiele, Kinderspiele, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele usw.) thematisch auf, zu denen es einen eigenen Artikel gibt. Inhaltsverzeichnis 1 Siehe auch 2 Brettspiele 2.1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”