Bildung und Begabung

Bildung und Begabung ist eine Initiative zur Begabtenförderung. Sie wurde 1985 vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gegründet, um besonders talentierte und leistungsfähige Schüler zu fördern. Die Förderformate von Bildung & Begabung konzentrieren sich auf die außerschulische Begabungsförderung und erreichen jedes Jahr mehr als 240.000 junge Menschen. Das Herzstück der Aktivitäten bilden die bundesweiten Mathematikwettbewerbe, der Bundeswettbewerb Fremdsprachen sowie die Deutsche SchülerAkademie und die Deutschen JuniorAkademien. Hauptmittelgeber sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Stifterverband.

Seit 2010 wird Bildung & Begabung zu einem nationalen Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung ausgebaut. In Zukunft soll Bildung & Begabung Lehrern, Eltern und Förderern hochbegabter Kinder als zentrale Anlaufstelle dienen, umfassende Informations- und Beratungsangebote etablieren, neue Förderformate entwickeln, Best Practice der Begabtenförderung bekannt machen und als Denkfabrik fungieren.

Die Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH hat ihren Sitz in Bonn. Geschäftsführer sind PD Dr. Elke Völmicke und Heinz Rüdiger Grunewald.

Inhaltsverzeichnis

Projekte

Schülerwettbewerbe

Um Talente im Schulalter zu wecken, anzuregen und herauszufordern, setzt Bildung & Begabung insbesondere auf das Instrument der Wettbewerbe. Mit diesem Format erreicht die Initiative zwei Ziele gleichzeitig: zum einen die Anregung und Motivation einer breiten Basis von Schülern und zum anderen die Findung und Herausforderung von besonders Begabten und Leistungsfähigen. Bildung & Begabung richtet folgende Wettbewerbe aus:

In Zusammenarbeit mit den Mathematik-Olympiaden e.V. führt Bildung & Begabung die Geschäftsstelle der Deutschen Mathematik-Olympiade. Für die Bundessieger in den Wettbewerben für Mathematik und Fremdsprachen finden einmal jährlich mehrtägige Seminare statt. Bildung & Begabung vergibt darüber hinaus im Rahmen von Austauschabkommen Plätze in akademischen Sommerprogrammen in den USA. Mit dem Ziel eine möglichst starke Mannschaft für die Internationale Mathematik-Olympiade zu erhalten, organisiert Bildung & Begabung das Projekt Jugend trainiert Mathematik - Deutsche Telekom Stiftung fördert mathematische Spitzentalente.

Fördermaßnamen

Wichtigstes Projekt in diesem Bereich ist die Deutsche SchülerAkademie. Junge Menschen, die sich erfolgreich an Wettbewerben beteiligt haben, die von ihrer Schule als herausragend begabt empfohlen worden sind oder die ihr besonderes Leistungsvermögen auf andere Weise unter Beweis gestellt haben, erfahren dort im Kreise von ähnlich Befähigten und Interessierten und unter Anleitung von Experten aus Schule und Hochschule eine intensive fachliche und persönliche Förderung. Seit 2003 werden auch Akademien für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Deutsche JuniorAkademien) sowie Akademien mit Teilnehmern aus verschiedenen Ländern (Multinationale Akademien, gefördert von der Haniel Stiftung) durchgeführt.

Informationsdienst zur Begabtenförderung

Bildung & Begabung sammelt systematisch Informationen, die im Zusammenhang mit Begabtenförderung und Begabungsforschung stehen. Interessierte können u.a. Informationen zu folgenden Themen erhalten:

  • Förderangebote im In- und Ausland
  • Stipendien
  • Wettbewerbe und Preise
  • nationale und internationale Organisationen, Konferenzen, Fachtagungen, Fortbildungsangebote
  • Experten der Begabungsforschung, Bildungsberatung und Talentförderung
  • Publikationen und Literaturhinweise.

Sonstige Projekte

Bildung & Begabung fördert und organisiert weitere Maßnahmen im Bereich der Begabungsforschung und Begabtenförderung. Hierzu gehören Informations- und Fortbildungsveranstaltungen, wissenschaftliche Tagungen und Symposien, kleinere Forschungsprojekte und Erkundungsstudien sowie die Herausgabe von Publikationen in einer eigenen Schriftenreihe.

Finanzierung, Kuratorium

Bildung & Begabung wurde 1985 auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft gegründet und wird bis heute maßgeblich vom BMBF und vom Stifterverband finanziert. Weitere Partner sind die Bundesländer, Stiftungen, Unternehmen und private Geldgeber. Bildung & Begabung steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Ein Kuratorium berät Bildung & Begabung in allen relevanten Fragen und beschließt die einzelnen Maßnahmen. Im Kuratorium sind vertreten: das BMBF, die Kultusministerkonferenz, der Stifterverband sowie die Wirtschaft, das Stiftungswesen und die Wissenschaft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bildung und Begabung e.V. — Bildung und Begabung e.V. ist ein 1985 gegründeter Verein. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ist sein Träger. Das Ziel ist es, Begabungs und Begabtenförderung zu betreiben. Inhaltsverzeichnis 1 Projekte 1.1 Schülerwettbewerbe 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung und Begabung e. V. — Bildung und Begabung e.V. ist ein 1985 gegründeter Verein. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ist sein Träger. Das Ziel ist es, Begabungs und Begabtenförderung zu betreiben. Inhaltsverzeichnis 1 Projekte 1.1 Schülerwettbewerbe 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung in Österreich — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung. Alles, was man wissen muß — Bildung. Alles was man wissen muß ist ein Buch von Dietrich Schwanitz aus dem Jahr 1999. Es bietet einen Streifzug durch Geschichte, Literatur, Philosophie, Kunst und Musik und stellt dar, was nach der Meinung des Autors zum Bildungskanon in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung. Alles was man wissen muß — ist ein Buch von Dietrich Schwanitz aus dem Jahr 1999. Es bietet einen Streifzug durch Geschichte, Literatur, Philosophie, Kunst und Musik und stellt dar, was nach der Meinung des Autors zum Bildungskanon in Deutschland gehören sollte. Des… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendbildung in Gesellschaft und Wissenschaft — Logo von Jugendbildung in Gesellschaft und Wissenschaft e.V. Jugendbildung in Gesellschaft und Wissenschaft e.V. (JGW e.V.) ist ein 1999 gegründeter Verein zur Begabtenförderung. Inhaltsverzeichnis 1 Gesc …   Deutsch Wikipedia

  • Berufsbildende mittlere und höhere Schulen — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …   Deutsch Wikipedia

  • freie Künste: Bildung im Mittelalter —   Die »freien Künste«, im Lateinischen »Artes liberales«, sind ein Kanon von theoretischen Wissenschaften, die während des Mittelalters als Grundlage für die Erforschung und Erklärung der Welt angesehen wurden. Dieser Kanon, in dem das Wissen der …   Universal-Lexikon

  • Aufklärung und Judenfrage — ist ein Artikel der politischen Philosophin Hannah Arendt aus dem Jahr 1932. Er erschien erstmals in der Zeitschrift Geschichte der Juden in Deutschland.[1] Kurz vor der Zeit des Nationalsozialismus legte Arendt damit einen Text vor, der nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Menschen- und Bürgerrechte — Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen sollen. Das Konzept der Menschenrechte geht davon aus, dass alle Menschen allein aufgrund ihres Menschseins[1] mit gleichen Rechten ausgestattet… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”