Bildungsmarketing

Als Bildungsmarketing werden Methoden zur Vermarktung von Angeboten im Bildungswesen bezeichnet. Es hat zur Aufgabe, den Aufbau, die Aufrechterhaltung und die Verstärkung der Beziehungen zum Bildungsnachfrager, anderen Partnern und gesellschaftlichen Anspruchsgruppen zu gestalten. Mit der Sicherung der Unternehmensziele sollen auch die Bedürfnisse der beteiligten Gruppen befriedigt werden (Bernecker 2005).

Es gibt sehr unterschiedliche Arten von Bildungsanbietern, die Bildungsmarketingstrategien anwenden. Grundsätzlich gehören dazu Schulen, Universitäten, aber auch außerschulische Institutionen (z. B. Schülerhilfe und Studienkreis (Nachhilfe)) sowie Einrichtungen der Erwachsenenbildung (z. B. Volkshochschulen).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhard Kuntz — (* 20. Januar 1958) ist Autor mehrerer Fachbücher und zahlreicher (Fach )Artikel zum Thema Bildungsmarketing und Dienstleistungsmarketing, ehemaliger freier Journalist für den Evangelischen Pressedienst sowie für die Frankfurter Rundschau,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsinstitution — Eine Bildungsinstitution stellt eine Einrichtung dar, die entweder einer staatlichen oder kommunalen Verordnung folgend einen originären Bildungsauftrag besitzt oder der ein indirekter Bildungsauftrag zugesprochen wird. Bildungsinstitutionen sind …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsmanagement — Unter Bildungsmanagement werden (Leitungs ) Aktivitäten in Bildungseinrichtungen (Kindergarten, Schule, Jugend und Erwachsenenbildung, betriebliche Weiterbildung usw.) verstanden, mit deren Hilfe Lehr und Lernprozesse initiiert, geplant,… …   Deutsch Wikipedia

  • Personal-Entwicklungs-Management — (PEM) hat die Aufgabe Mitarbeiter, Teams und Organisationen bei ihrem Lernen professionell zu unterstützen. PEM hat die Aufgaben: Ermittlung des Bildungsbedarfs: Bildungsbedarfanalyse Personalentwicklungsplanung Organisation und Verwaltung… …   Deutsch Wikipedia

  • Aus- und Weiterbildungspädagoge — Der Geprüfte Aus und Weiterbildungspädagoge [1] ist eine berufs und arbeitspädagogische sowie kaufmännische Aufstiegsfortbildung, die mit einer Prüfung vor einer Industrie und Handelskammer oder Handwerkskammer abschließt. Der Abschluss ist 2009… …   Deutsch Wikipedia

  • Frank M. Scheelen — (* 8. November 1962 in Tiengen) ist ein deutscher Unternehmer, Business Coach, Unternehmensberater und Fachbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Tätigkeitsfeld 3 Publikationen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”