Bill Alexander

William Vollie „Bill“ Alexander Jr. (* 16. Januar 1934 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Alexander besuchte bis 1951 die High School in Osceola und studierte anschließend an der University of Arkansas. Am Rhodes College in Memphis erhielt er 1957 seinen Bachelor of Arts (B.A.). Sein Studium der Rechtswissenschaften schloss er 1960 an der Vanderbilt University in Nashville ab. Von 1969 bis 1993 war Alexander für die Demokratische Partei Abgeordneter im Repräsentantenhauses und vertrat dort den ersten Kongresswahlbezirk von Arkansas. Er war zuletzt stellvertretender Whip der Demokraten. Den Wahlkreis hatte er gegen den Republikaner Guy Newcomb gewonnen und ging aus den meisten der folgenden Wahlen in dem dann deutlich von den Demokraten bestimmten Wahlbezirk jeweils mit großem Vorsprung (Stimmanteil: 65 %) vor seinen Gegenkandidaten als Sieger hervor. Danach wurde er von seiner Partei nicht für eine weitere Kandidatur nominiert. Heute lebt Alexander in Osceola.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Alexander (director) — William Bill Alexander Paterson (b. 23 February 1948) is an American award winning theatre director.References*External links* [http://www.lortel.org/LLA archive/index.cfm?search by=people first=Bill last=Alexander Bill Alexander] at the Internet …   Wikipedia

  • Alexander (Familienname) — Alexander ist ein vom Vornamen Alexander abgeleiteter Familienname. Zu Herkunft und Bedeutung siehe dort. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Frist — United States Senator from Tennessee In office January 3, 1995 – January 3, 2007 Preceded by …   Wikipedia

  • Bill Ramsey — Bill Ramsey, 2005 Bill Ramsey (* 17. April 1931 in Cincinnati, Ohio als William McCreery Ramsey) ist ein deutsch US amerikanischer Jazz und Schlagersänger, Journalist und Schauspieler. Bekannt wurde er durch seine deutschsprachigen Sc …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Graham Bell honors and tributes — Alexander Graham Bell c.1918–1919 Alexander Graham Bell honours and tributes include honours bestowed upon him and awards named for him …   Wikipedia

  • Bill Cosby — Données clés Nom de naissance William Henry Cosby Jr. Naissance …   Wikipédia en Français

  • Alexander William Doniphan — Alexander Doniphan Alexander William Doniphan (Mathew Brady s studio) (Library of Congress collection) Born July 9, 1808(1808 07 09) Mason County, Kentucky …   Wikipedia

  • Bill Pilczuk — Persönliche Informationen Name: Bill Pilczuk Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Evans Trio with Symphony Orchestra — Album par Bill Evans Sortie 1966 Enregistrement 14 septembre 18 octobre 1965 Durée 37:28 Genre Jazz Producteur …   Wikipédia en Français

  • Alexander Paterson (Australian politician) — Alexander Paterson (24 January 1844 23 March 1908) was an independent member of the Australian House of Representatives, representing the Division of Capricornia, Queensland.Born in Greenock, Scotland, Paterson worked as a shipping manager before …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”