Bill Baker
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bill Baker
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. November 1956
Geburtsort Grand Rapids, Minnesota, USA
Größe 185 cm
Gewicht 87 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Amateur Draft 1976, 3. Runde, 54. Position
Montréal Canadiens
WHA Amateur Draft 1976, 5. Runde, 49. Position
New England Whalers
Spielerkarriere
1975–1979 University of Minnesota
1979–1980 Team USA
1980–1981 Montréal Canadiens
1981 Colorado Rockies
1981–1982 St. Louis Blues
1982–1983 New York Rangers
1983–1984 Tulsa Oilers

William Robert „Bill“ Baker (* 29. November 1956 in Grand Rapids, Minnesota) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyverteidiger. Er war Mitglied des US-Teams beim Miracle on Ice, dem Olympiasieg der Vereinigten Staaten 1980. Zwischen 1980 und 1983 spielte er in der NHL für die Montréal Canadiens, Colorado Rockies, St. Louis Blues und New York Rangers.

Karriere

Auf der Highschool erzielte Baker die ersten Erfolge im Eishockey, als er mit den East Grand Rapids Pioneers erstmalig die Schulmeisterschaft von Minnesota gewinnen konnte. In seiner Studienzeit spielte er vier Jahre für die University of Minnesota in der Western Collegiate Hockey Association und gewann dort zwei NCAA-Titel. Beim NHL Amateur Draft 1976 wurde er in der dritten Runde an 54. Stelle von den Montréal Canadiens gezogen. Er wurde Nationalspieler und nahm an der Weltmeisterschaft 1979 teil. 1980 gehörte er bei den Olympischen Spielen in Lake Placid zur US-Mannschaft und gewann die Goldmedaille. Im Vorrundenspiel gegen Schweden erzielte er wenige Sekunden vor Spielschluss den Ausgleich zum 2:2.

In der Saison 1980/81 absolvierte Baker sein erstes Spiel für die Montréal Canadiens in der National Hockey League, wurde aber bereits kurz darauf zu den Colorado Rockies getauscht. 1981 nahm er erneut mit den USA an der Eishockey-Weltmeisterschaft teil. Kurz nach Saisonbeginn wechselte er zu den St. Louis Blues, bevor er die Saison 1982/83 für die New York Rangers spielte. Anschließend verbrachte er noch ein Jahr bei den Tulsa Oilers in der CHL, bevor er sich aus dem Profisport zurückzog.

Heute lebt Baker in Brainerd, Minnesota und arbeitet als Kieferchirurg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Baker — may refer to:*Bill Baker (baseball), baseball catcher *Bill Baker (football player), Canadian football player *Bill Baker (ice hockey), hockey player *Bill Baker (NASCAR driver), NASCAR driver *William Baker (theologian), controversial American… …   Wikipedia

  • Bill Baker — Données clés Nationalité  États Unis Né le 28 novembre 1956, Grand Rapids (États Unis) Ta …   Wikipédia en Français

  • Bill Baker (NASCAR driver) — Bill Baker (1931 1978) was a NASCAR driver. He made 3 Winston Cup starts with a best finish of 16th …   Wikipedia

  • Bill Baker (football player) — NFL player Name=Bill Baker Caption= DateOfBirth=August 29, 1944 Birthplace= Kindersley, Saskatchewan DateOfDeath= Deathplace= Position=Defensive end College=Otterbein College DraftedYear= DraftedRound= Career Highlights=Y Awards= Honors= Records …   Wikipedia

  • Bill Baker (ice hockey) — William Robert (Bill) Baker (born November 29, 1956 in Grand Rapids, Minnesota) is a retired American professional ice hockey defenseman who played 143 regular season games in the National Hockey League for the Montreal Canadiens, Colorado… …   Wikipedia

  • Bill Baker (baseball) — William Presley (Bill) Baker (February 22, 1911 April 13, 2006) was a catcher in Major League Baseball who played with the Cincinnati Reds (1940 41), Pittsburgh Pirates (1941 43, 1946) and St. Louis Cardinals (1948 49). Baker batted and threw… …   Wikipedia

  • Baker (Familienname) — Baker ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Baker ist die englische Bezeichnung für Bäcker und ein im englischsprachigen Raum häufig vorkommender Name. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Pritchard — Nom Bill Pritchard Naissance 1956 Walsall (Royaume Uni) Pays d’origine   …   Wikipédia en Français

  • Bill Frist — United States Senator from Tennessee In office January 3, 1995 – January 3, 2007 Preceded by …   Wikipedia

  • Bill Moody — (* 1941 in Webb City, Missouri) ist ein US amerikanischer Krimiautor, Jazz–Autor und –Schlagzeuger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Veröffentlichungen 2.1 Sachbücher …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”