Bill Clement
KanadaKanada Bill Clement
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 20. Dezember 1950
Geburtsort Buckingham, Québec, Kanada
Größe 185 cm
Gewicht 86 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Amateur Draft 1970, 2. Runde, 18. Position
Philadelphia Flyers
Spielerkarriere
1967–1970 Ottawa 67’s
1970–1971 Québec Aces
1971–1975 Philadelphia Flyers
1975–1976 Washington Capitals
1976–1980 Atlanta Flames
1980–1982 Calgary Flames

William H. Clement (* 20. Dezember 1950 in Buckingham, Québec) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeystürmer und zurzeit als Kommentator bei den Spielen der Philadelphia Flyers aus der National Hockey League aktiv.

Inhaltsverzeichnis

Spielerkarriere

Bill Clement begann seine Karriere 1967 in der kanadischen Juniorenliga OHA, wo er für die Ottawa 67’s spielte. Drei Jahre lang präsentierte er sich dort als solider Defensivstürmer und wurde schließlich im NHL Amateur Draft 1970 von den Philadelphia Flyers in der zweiten Runde an Position 18 ausgewählt. Die folgenden eineinhalb Jahre verbrachte er bei den Quebec Aces und den Richmond Robins in der zweitklassigen AHL, ehe er während der Saison 1971/72 in den NHL-Kader der Flyers berufen wurde.

Bei den Flyers konnte Clement sich mit seinem defensiven Spiel etablieren und gewann mit ihnen 1974 und 1975 den Stanley Cup. Nach dem zweiten Gewinn der Meisterschaft wurde er zu den Washington Capitals transferiert, die ihn gleich zum Mannschaftskapitän ernannt. Jedoch blieb er nur kurz in Washington, da er bereits im Januar 1976 in einem Transfergeschäft zu den Atlanta Flames geschickt wurde. In Atlanta hatte er 1977/78 seine persönlich beste Saison, als er in 70 Spielen 50 Punkte erzielte. 1980 zogen das Franchise nach Calgary um und nannte sich fortan Calgary Flames. Clement spielte noch zwei weitere Saisons in Calgary, ehe er 1982 seine Karriere beendete.

NHL-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 11 719 148 208 356 383
Playoffs 10 50 5 3 8 26

Erfolge und Auszeichnungen

Fernsehkarriere

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere wurde Bill Clement 1986 Analyst für NHL-Spiele beim Fernsehsender ESPN, ehe er sich 1988 dem Fernsehteam der Philadelphia Flyers anschloss und dort als Co-Kommentator ihrer Spiele fungierte. 1992 kehrte er zu ESPN zurück und kommentierte und analysierte für den Sender die NHL-Spiele. Neben seiner Arbeit im Bereich der NHL, war Clement als Experte für den Fernsehsender NBC beim Olympischen Eishockeyturnier 2002 aktiv sowie als Kommentator bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in den Sportarten Tischtennis, Moderner Fünfkampf und Badminton.

2005 verließ er ESPN und war für die folgenden zwei Jahre Moderator der Studioberichterstattung für nationale Übertragungen in den USA der Sender NBC und Versus, wo er mit Experten, wie Mark Messier, Ed Olczyk, Ray Ferraro und Brett Hull zusammenarbeitete. Im Herbst 2007 schloss er sich wieder seinem ehemaligen Team, den Philadelphia Flyers, als Analyst ihrer Spiele an.

Nebenbei ist Bill Clement auch als Moderator einer Radiosendung zu den Philadelphia Flyers tätig.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Clement — Infobox Ice Hockey Player image size = position = Centre played for = Philadelphia Flyers Washington Capitals Atlanta Flames Calgary Flames shot = Left height ft = 6 height in = 1 weight lb = 190 nickname = Duke nationality = CAN birth date =… …   Wikipedia

  • Bill Clement — Cet article concerne Le joueur canadien de hockey sur glace. Pour le joueur gallois de rugby à XV, voir Bill Clement (rugby à XV). Bill Clement Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Bill Clement (Rugby) — Bill Clement (né le 9 avril 1915 et décédé le 11 février 2007) était un joueur de rugby à XV qui joua avec l équipe du pays de Galles. Biographie Bill Clement joua en club brievement pour Felinfoel avant de rejoindre les Scarlets dont il fut le… …   Wikipédia en Français

  • Bill Clement (rugby) — Bill Clement (né le 9 avril 1915 et décédé le 11 février 2007) était un joueur de rugby à XV qui joua avec l équipe du pays de Galles. Biographie Bill Clement joua en club brievement pour Felinfoel avant de rejoindre les Scarlets dont il fut le… …   Wikipédia en Français

  • Bill clement (rugby) — Bill Clement (né le 9 avril 1915 et décédé le 11 février 2007) était un joueur de rugby à XV qui joua avec l équipe du pays de Galles. Biographie Bill Clement joua en club brievement pour Felinfoel avant de rejoindre les Scarlets dont il fut le… …   Wikipédia en Français

  • Bill Clement (politician) — Bill Clement is a City Councillor in the Charleswood Tuxedo ward in Winnipeg, Manitoba, Canada. He was first elected as City Councillor in 1983. Clement owns Aqua Pleasure Pools.He is the Chairperson of the Standing Policy Committee on… …   Wikipedia

  • Bill Clement (rugby à XV) — Cet article concerne le joueur gallois de rugby à XV. Pour Le joueur canadien de hockey sur glace, voir Bill Clement. Infobox Rugbyman Bill Clement …   Wikipédia en Français

  • Clément — Clement oder Clément ist die französische Form des Vornamens Clemens und Familienname folgender Personen: Adolphe Clément (1855–1928), französischer Ingenieur, Erfinder und Industrieller Albéric Clément ( 1165–1191), französischer Marschall… …   Deutsch Wikipedia

  • Clement — oder Clément ist die französische Form des Vornamens Clemens und Familienname folgender Personen: Adolphe Clément (1855–1928), französischer Ingenieur, Erfinder und Industrieller Albéric Clément ( 1165–1191), französischer Marschall Albert… …   Deutsch Wikipedia

  • Clement — Contents 1 Companies 2 People 2.1 Given name (chronological order) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”