Bill Dowdy

Bill Dowdy (* 15. August 1933 in Arkansas) ist ein US-amerikanischer Jazzschlagzeuger und Musiklehrer.

Dowdy wuchs in Benton Harbor, Michigan auf. Er lernte Klavier und Schlagzeug an der High School und studierte es ab 1954 an der Roosevelt Universität in Chicago, hatte eine eigene Band, das "Club 49 Trio" 1949, mit der er auch im Radio in Chicago gesendet wurde. Er arbeitete in Bluesbands und u.a. mit Johnny Griffin und J. J. Johnson. 1956 gründete er die Formation The Four Sounds in South Bend, Ind. und spielte dann mit Gene Harris und Andy Simpkins im Jazztrio The Three Sounds. Gemeinsam nahmen sie über zehn Alben von den 1950er bis in die frühen 1970er Jahre auf. Außerdem spielte Dowdy mit Lester Young, Lou Donaldson, Nat Adderley, Johnny Griffin, Anita O'Day und Sonny Stitt.

Seine Vorbilder waren Gene Krupa, Max Roach, Roy Haynes und Tony Williams.

Dowdy ließ sich in Battle Creek nieder und arbeitete zunächst in einer Musikalienhandlung, eröffnetet aber schließlich sein eigenes Geschäft. Dowdy arbeitete auch als Musiklehrer für Klavier und Schlagzeug.

Literatur

  • Carlo Bohländer u.a.: Reclams Jazzführer. Stuttgart, Reclam, 1991
  • Leonard Feather: The Encyclopedia of Jazz. 1984.
  • The Giants of Jazz Piano. Backbeat Books. 2001. (History of the Three Sounds)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Dowdy — (born August 15, 1933) is a musician and teacher, born in Arkansas. He was the drummer with the jazz trio, The Three Sounds. [http://www.allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg sql=11:wbfpxqq5ld6e T1 Allmusic bio] The Three Sounds recorded over ten jazz… …   Wikipedia

  • Dowdy — ist der Name folgender Personen: Bill Dowdy (* 1933), US amerikanischer Jazzschlagzeuger John Vernard Dowdy (1912–1995), US amerikanischer Politiker Wayne Dowdy (* 1943), US amerikanischer Politiker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Dowdy–Ficklen Stadium — Dowdy Ficklen Stadium Dowdy Full name Bagwell Field at Dowdy Ficklen Stadium Former names Ficklen Memorial Stadium ( …   Wikipedia

  • Bill G. Lowrey — Bill Green Lowrey (* 25. Mai 1862 in Kossuth, Alcorn County, Mississippi; † 2. September 1947 in Olive Branch, Mississippi) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1921 und 1929 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaates… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Owen (actor) — Infobox actor name = Bill Owen imagesize = 175px caption = birthdate = birth date|1914|3|14|df=y location = London, England height = deathdate =death date and age|1999|7|12|1914|3|14|df=y deathplace = birthname = William John Owen Rowbotham… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dor–Doz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The Three Sounds — Infobox musical artist Name = The Three Sounds Img capt = Img size = 200 Landscape = Background = group or band Birth name = The Three Sounds Alias = Born = Died = Origin = 1956 Instrument = Voice type = Genre = Soul jazz Hard bop Post bop… …   Wikipedia

  • Edgar Buchanan — De gauche à droite : Randolph Scott, Ann Dvorak et Edgar Buchanan, dans Règlement de comptes à Abilene Town (1946 …   Wikipédia en Français

  • Edgar Buchanan — Saltar a navegación, búsqueda Edgar Buchanan Nombre real William Edgar Buchanan Nacimiento 20 de marzo de 1903 Humansville, Mi …   Wikipedia Español

  • List of jazz drummers — Jazz drummers play percussion (predominantly the drum set) in jazz, jazz fusion, and other jazz subgenres such as latin jazz. The techniques and instrumentation of this type of performance have evolved over the 1900s, influenced by jazz at large… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”