Bill Finegan

William ″Bill" Finegan (* 3. April 1917 in Newark, New Jersey; † 4. Juni 2008 in Bridgeport, Connecticut) war ein US-amerikanischer Arrangeur, Bandleader und Pianist der Swingära und des Modern Jazz. Er leitete mit Eddie Sauter das Sauter-Finegan Orchestra.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Bill Finegan studierte privat, an der High School und am Conservatoire de Paris (u.a. bei Darius Milhaud). Seine Karriere begann 1938, als Tommy Dorsey sein Arrangement über „Lonesome Road“ kaufte und Glenn Miller vorspielte, der daraufhin dem Nachwuchs-Arrangeur einen Job anbot. Finegan war von 1938 bis 1942 Arrangeur bei Glenn Miller und schrieb mehr als 300 Arrangements für Miller, darunter viele Hits. Später arbeitete er dann für Tommy Dorsey und lebte danach von 1948 bis 1950, vor allem studienhalber, in Frankreich und Großbritannien.

Im Jahr 1952 gründete er mit Eddie Sauter das Sauter-Finegan-Orchestra, das zunächst als Studioband geplant war, aber bis 1958 in wechselnden Besetzungen zusammen spielte. 1957 trennte er sich von Sauter und arbeitete erst 1959 wieder mit ihm zusammen, vor allem für den Rundfunk und das Fernsehen. Danach arbeitete Finegan als Komponist von Werbemusiken und unterrichtete an der University of Bridgeport. Daneben arrangierte Finegan auch für die Ames Brothers, Carol Sloane, Sonny Stitt, Mel Lewis und Warren Vaché. Anlässlich seines 90. Geburtstages fand 2007 in der New Jersey City University ein Konzert mit Werken von Finegan, aber auch seiner Schüler James Chirillo und Julie Cavadini statt.

Diskografie

  • Eddie Sauter/Bill Finegan: The Sauter Finegan Orchestra – Directions In Music (RCA, 1952–58)

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Finegan — William James Finegan (3 April, 1917 mdash; 4 June, 2008) was an American jazz bandleader, pianist, arranger, and composer.Born in Newark, New Jersey, Finegan grew up in a household full of piano players. He spent time studying at the Paris… …   Wikipedia

  • Finegan — William ″Bill Finegan (* 3. April 1917 in Newark, New Jersey; † 4. Juni 2008 in Bridgeport, Connecticut) war ein US amerikanischer Arrangeur, Bandleader und Pianist der Swingära und des Modern Jazz. Er leitete mit Eddie Sauter das Sauter Finegan… …   Deutsch Wikipedia

  • Sauter-Finegan Orchestra — The Sauter Finegan Orchestra was an American swing jazz band popular in the 1950s.The orchestra was led by Eddie Sauter and Bill Finegan, who were both experienced big band arrangers. Sauter played mellophone, trumpet, and drums, and had attended …   Wikipedia

  • Judicial Procedures Reform Bill of 1937 — The Hughes Court, 1932–1937. Front row: Justices Brandeis and Van Devanter, Chief Justice Hughes, and Justices McReynolds and Sutherland. Back row: Justices Roberts, Butler, Stone, and Cardozo …   Wikipedia

  • Glenn Miller discography — Glenn Miller discography Major Glenn Miller Releases In addition to leading bands and playing the trombone, Glenn Miller composed music or lyrics to a number of songs. These and others were recorded by Miller with his pre war civilian bands… …   Wikipedia

  • Eddie Sauter — (Von unten:) Ralph Burns, Edwin A. Finckel, George Handy, Neal Hefti …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Brick City — Newark Spitzname: The Brick City Newark vom Hudson River aus gesehen Newark im Essex County, New Jersey …   Deutsch Wikipedia

  • Lammar Wright, Sr. — Lammar Wright, Sr. (* 20. Juni 1907 in Texarkana, Texas; † 13. April 1973 in New York City) war ein US amerikanischer Jazz Trompeter des Oldtime Jazz und des Swing. Leben und Wirken Leben und Wirken Lammar Wright wuchs in Kansas City auf und saß… …   Deutsch Wikipedia

  • The Brick City — Newark Spitzname: The Brick City Newark vom Hudson River aus gesehen Newark im Essex County, New Jersey …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”