Bill Frist
Bill Frist

William Harrison „Bill“ Frist (* 22. Februar 1952 in Nashville, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Politiker und ehemaliger republikanischer US-Senator für den Bundesstaat Tennessee. Vor seiner Amtszeit war Frist Herzchirurg. Von 2003 bis 2007 amtierte er als Mehrheitsführer im Senat und wurde oft als potenzieller Kandidat der Republikaner für die Präsidentschaftswahl 2008 genannt, nachdem er die Testabstimmung während eines republikanischen Parteitags 2006 gewonnen hatte. Am 29. November 2006 gab er jedoch bekannt, nicht für die Präsidentschaft zu kandidieren.

Ausbildung und medizinische Laufbahn

Frist erwarb 1978 den Doktorgrad der Medizin an der Harvard University. Danach war er an verschiedenen Kliniken Englands und der USA als Chirurg tätig. Er spezialisierte sich als Herzchirurg und führte mehr als 150 Herz- und Lungenverpflanzungen durch.

Politische Laufbahn

Frist wurde 1994 als Nachfolger von Jim Sasser in den US-Senat gewählt. Bei seiner Wiederwahl im Jahr 2000 errang er 66% der Stimmen und die höchste Stimmenzahl in der Geschichte des Bundesstaates Tennessee. Von 2003 an war er als Senate Majority Leader Führer der republikanischen Fraktion und saß unter anderem im Geschäftsordnungsausschuss. Bei den Senatswahlen 2006 trat er nicht an und schied somit am 3. Januar 2007 aus dem Senat aus.

Weblinks

 Commons: Bill Frist – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Bill Frist im Biographical Directory of the United States Congress

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Frist — United States Senator from Tennessee In office January 3, 1995 – January 3, 2007 Preceded by …   Wikipedia

  • Bill Frist — William Harrison (Bill) Frist (né le 22 février 1952 à Nashville) est un homme politique américain, membre du Parti républicain, sénateur des États Unis de 1995 à 2007 et chef de la majorité républicaine au sénat de décembre 2002 à… …   Wikipédia en Français

  • Bill Frist — Saltar a navegación, búsqueda Bill Frist Senador Senior de Estados Unidos por Tennessee …   Wikipedia Español

  • Bill Frist medical school experiments controversy — While he was a medical school student in the 1970s, Bill Frist (formerly a Republican U.S. Senator from Tennessee) performed medical experiments on shelter cats while researching the use of drugs on the mitral valve. By his own account, Frist… …   Wikipedia

  • Bill Andersen (politician) — Bill Andersen was the 1988 nominee of the Republican Party for the United States Senate from Tennessee. Andersen was from the traditional Republican stronghold of East Tennessee. He did fairly well in that region of the state but was very soundly …   Wikipedia

  • Frist, Bill — ▪ 2004       On Jan. 7, 2003, Sen. Bill Frist of Tennessee formally became U.S. Senate majority leader. Two weeks earlier the surgeon turned politician had won unanimous backing from Republican Party colleagues to succeed Trent Lott as party… …   Universalium

  • Bill Maher — This article is about the stand up comic and author. For the American Olympic rower, see Bill Maher (rower). Bill Maher Maher at a ceremony to receive a star on the Hollywood Walk of Fame in September 2010 Birth name William Maher, Jr …   Wikipedia

  • Bill Haslam — (born 1958) is the mayor of Knoxville, Tennessee. Although Knoxville s mayoral elections are nominally non partisan, Haslam is a member of the Republican Party. He defeated Madeline Rogero to win election in 2003, [cite news title = Election… …   Wikipedia

  • Bill Brock — William „Bill“ Emerson Brock III (* 23. November 1930 in Chattanooga, Tennessee) ist ein ehemaliger US amerikanischer Politiker. Er vertrat den Bundesstaat Tennessee in beiden Kammern des Kongresses und gehörte von 1981 bis 1987 dem Kabinett der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill of Lading — Das Konnossement (auch Seeladeschein, engl.: Bill of lading (B/L)) ist ein Schiffsfrachtbrief und Warenwertpapier. Inhaltsverzeichnis 1 Funktion 1.1 Konnossement als Quittung 1.1.1 Übernahmekonnossement (Received for shipment B/L) 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”