Bill March

Bill March (* 1938) war ein US-amerikanischer Gewichtheber.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Bill March besuchte als Jugendlicher die Dallastown High School und betrieb dort verschiedene, an einer High-Scholl übliche Sportarten. Dabei fiel er dem ehemaligen US-Bodybuilding-Champion Vern Weaver und dem Schwerathletik-Trainer Dick Smith wegen seiner außergewöhnlichen Kraft auf. Weaver brachte March daraufhin mit Bob Hoffmann, dem Mentor des amerikanischen Gewichthebens in Verbindung, der March an den York Barbell Club holte. Dort begann Bill 1958 mit dem Training des Gewichthebens. Er entwickelte sich schnell und wurde 1961 erstmals US-amerikanischer Meister. Auch auf internationalem Parkett bewährte er sich, ohne jedoch, außer dem Sieg bei den Panamerikanischen Spielen 1963, weitere große Titel zu gewinnen. Seine Stärke war das Drücken. In dieser Disziplin stellte er 1963 auch einen Weltrekord auf. 1970 beendete er seine Laufbahn als Gewichtheber.

Internationale Erfolge

(OS = Olympische Spiele, WM = Weltmeisterschaft, Ms = Mittelschwergewicht, bis 90 kg Körpergewicht, 1.S. = 1. Schwergewicht, bis 110 kg Körpergewicht)

  • 1961, 1. Platz, Nordamer. Meistersch, Ms, mit 430 kg, vor White, USA, 395 kg;
  • 1963, 1. Platz, Nordamer. Meistsch., Ms, mit 465 kg, vor John Lewis, Kanada, 422,5 kg und Jose Saguto, Puerto Rico, a360 kg;
  • 1963, 1. Platz, PanAm Games, Ms, mit 460 kg, vor Jose Flores, Anttillen, 457,5 kg und Lewis, 420 kg;
  • 1963, 4. Platz, WM in Stockholm, Ms, mit 470 kg, hinter Martin, 480 kg, Paliński, 475 kg und Browko, 470 kg;
  • 1964, 4. Platz, OS in Tokio, Ms, mit 467,5 kg, hinter Golowanow, 487,5 kg, Martin, 475 kg und Paliński, 467,5 kg

USA-Meisterschaften

  • 1961, 1. Platz, Ms, mit 432,5 kg, vor James George, 425 kg und Engelbert, 415 kg;
  • 1962, 1. Platz, Ms, mit 442,5 kg, vor Ash, 412,5 kg;
  • 1963, 1. Platz, Ms, mit 432,5 kg, vor Ken Rose, 432,5 kg und Clyde Emrich, 422,5 kg;
  • 1964, 1. Platz, Ms, mit 460 kg, vor Emrich, 445 kg und John Gourgott, 442,5 kg;
  • 1965, 1. Platz, Ms, mit 465 kg, vor Bob Bartholomew, 452,5 kg und Bob Bednarski, 432,5 kg;
  • 1966, 5. Platz, Ms, mit 152,5 kg, nach 3 Fehlversuchen im Reißen;
  • 1968, unplaziert, 1.S., nach Aufgabe wegen Verletzung;
  • 1969, 3. Platz, 1.S., mit 512,5 kg, hinter Bob Bednarski, 550 kg und Gary Deal, 515 kg

Weltrekord

im Drücken:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • March 16–20, 1992 — Studio album by Uncle Tupelo Released August 3, 1 …   Wikipedia

  • March — bezeichnet in der Geographie March (Fluss) (u. a. namensgebend für Mähren, das Moravikum und das Marchfeld), Fluss in Tschechien, der Slowakei („Morava“) und Österreich Orte in der Schweiz: March (Bezirk), Bezirk im Schweizer Kanton Schwyz… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Lamar — Infobox MLB retired name=Bill Lamar position=Outfielder bgcolor1=black bgcolor2=black textcolor1=white textcolor2=white bats=Left throws=Right birthdate=March 21, 1897 deathdate=death date and age|1970|5|24|1897|3|21 debutdate= September 19… …   Wikipedia

  • Bill Vass — William (Bill) Vass is the President and COO of Sun Microsystems Federal (a Sun Microsystems subsidiary focusing on business with government organizations).He is married to Shari Steele, the Executive Director of the Electronic Frontier… …   Wikipedia

  • March 2010 — was the third month of that year. It began on a Monday and ended after 31 days on a Wednesday. International holidays (See Holidays and observances, on sidebar at right, below) Portal:Current events This is an archived version of Wikipedia s… …   Wikipedia

  • March 2004 — March 2004: January – February – March – April – May – June – July – August – September – October – November – December Events …   Wikipedia

  • March 2005 — ← – January 2005 – February 2005 – March – April 2005 – May 2005 – June 2005 – July 2005 – August 2005 – September 2005 – October 2005 – November 2005 – December 2005 – → < Marc …   Wikipedia

  • Bill Madden — is an American singer songwriter, also regarded as an indie and an activist. Madden is best known for his environmental song and music video Gone , a metaphorical environmental warning alert [ [http://www.tulsauncensored.com/tuff 4.0.html Tulsa… …   Wikipedia

  • March 2011 — was the third month of the current year. It began on a Tuesday and ended after 31 days on a Thursday. International holidays (See Holidays and observances, on sidebar at right, below) Portal:Current events This is an archived version of Wikipedia …   Wikipedia

  • Bill Hicks — Birth name William Melvin Hicks Born December 16, 1961(1961 12 16) Valdosta, Georgia, U.S …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”