Bill Mockridge
Bill Mockridge (August 2008)

William „Bill“ Mockridge (* 28. Juli 1947 in Toronto, Ontario) ist ein in Deutschland lebender kanadischer Schauspieler und Kabarettist.

Biographie

Nach Abbruch der Schule absolvierte Mockridge von 1963 bis 1966 eine Schauspielausbildung an der National Theatre School of Canada in Montreal. Es folgten erste Engagements am Manitoba Theatre Centre und 1968/69 beim Stratford Shakespeare Festival. Während einer Deutschlandtournee 1970 begeisterten ihn die Möglichkeiten des deutschen Theaters so sehr, dass er sich entschloss, fortan in Deutschland zu arbeiten. Mockridge arbeitete zunächst als Regieassistent am Ulmer Theater, wo er schließlich zwischen 1971 und 1973 sein erstes Engagement an einem deutschen Theater hatte. Es folgten weitere Verpflichtungen am Stadttheater Heidelberg (1973–1978), am Basler Theater (1978–1980) sowie am Schauspiel Bonn (1980–1987).

1982 gründete er in Bonn das Improvisationstheater Springmaus, wo er auch mit eigenen Soloprogrammen zu sehen ist. Einem breiten Publikum bekannt wurde Mockridge als Erich Schiller in der ARD-Serie Lindenstraße, den er seit 1991 verkörpert.

Bill Mockridge ist mit der Schauspielerin Maria Grazia „Margie“ Kinsky verheiratet und hat sechs Söhne. Alle Söhne des Ehepaars folgen dem Beispiel ihrer Eltern und arbeiten als Regisseur (Nick Mockridge), Matthew „Matt“ Mockridge (Ex-Sänger bei der Boygroup Part Six), Comedy-Autor und Performer (Luke Mockridge), Musiker (Leonardo Mockridge), Schauspieler (Jeremy Mockridge) und Model (Liam Mockridge). Die Mockridge-Familie lebt im Bonner Stadtteil Endenich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mockridge — ist der Familienname von: Bill Mockridge (* 1947), kanadischer Schauspieler und Kabarettist; Jeremy Mockridge (* 1993), deutscher Nachwuchsschauspieler. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit …   Deutsch Wikipedia

  • William Mockridge — Bill Mockridge (August 2008) William „Bill“ Mockridge (* 18. Juli 1947 in Toronto) ist ein in Deutschland lebender kanadischer Schauspieler und Kabarettist. Biographie Nach Abbruch der Schule absolvierte Mockridge von 1963 bis 1966 eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Jeremy Mockridge — (* 1. September 1993 in Bonn)[1] ist ein deutscher Schauspieler. Er wurde als zweitjüngster von sechs Söhnen der Schauspieler Bill Mockridge und Margie Kinsky geboren. Seine Schauspielkarriere startete Jeremy Mockridge beim Theater sowie beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mo–Moj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Endenich — is a neighborhood of Bonn, Germany, since 1904.The village of Endenich was founded in the 8th century, first mentioned in 804 as Villa quae vocatur Antiche (the village was first called Antiche ).Today, about 12,000 people live in Endenich.It is… …   Wikipedia

  • Lindenstrasse — Seriendaten Originaltitel: Lindenstraße Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1985– Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Listra — Seriendaten Originaltitel: Lindenstraße Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1985– Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Beimer — Seriendaten Originaltitel: Lindenstraße Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1985– Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Margie Kinsky — (* 21. April 1958 in Rom; eigentlich: Maria Grazia Alice Eleonora Kinsky) ist eine in Deutschland lebende italienische Schauspielerin und Kabarettistin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Beruf 3 Filmo …   Deutsch Wikipedia

  • New Zealand general election, 1999 — 1996 ← members November 27, 1999 (1999 11 27) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”