Bill Moggridge
Bill Moggridge beim CIID, Juni 2010

William (Bill) Moggridge (* 1943), britischer Industrie- und Interactiondesigner, ist Mitbegründer von IDEO, das von Führungskräften zu einem der innovativsten Unternehmen der Welt gewählt wurde. Seit 2010 ist er Direktor des Smithsonian’s Cooper-Hewitt National Design Museums in New York.[1]

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Bill Moggridge entwarf den als ersten Laptop der Welt zu bezeichnenden Computer, den GRiD Compass 1100.[2] Er ist ein Wegbereiter des Interaction Design und einer der ersten, der menschliche Faktoren in die Gestaltung von Software und Hardware integrierte. Moggridge war Visiting Professor für Interaktionsdesign am Royal College of Art in London, Dozent für Design an der London Business School und Vorstandsmitglied des Interaction Design Institutes in Ivrea, Italien. Er ist u. a. Consulting Associate Professor für Design an der Stanford University.

Auszeichnungen

Bill Moggridge erhielt 1996 einen red dot design award als Leiter des design team of the year (IDEO).
Im April 2009[3] wurde er mit dem US-amerikanischen National Design Award (vergeben vom Cooper Hewitt Museum) für seine Lebensleistung ausgezeichnet.[4]. Am 9. November 2010 wurde er mit dem Prince Philip Designers Prize ausgezeichnet.[5]

Literatur

Moggridge ist der Autor von Designing Interactions (mit CD-ROM), The MIT Press (30. Oktober 2006), ISBN 0262134748, sowie von Designing Media (mit DVD), The MIT Press (Oktober 2010), ISBN 0262014858.[6]

Weblinks

Quellenangaben

  1. Bill Moggridge Appointed Director of the Cooper-Hewitt National Design Museum
  2. Wir müssen die Bedürfnisse der Nutzer im Auge behalten, Technology Review, Interview mit Bill Moggridge, 21. Mai 2007
  3. NY Times-Artikel über die National Design Awards 2009, 29. April 2009
  4. NY Times "At White House, First Lady Honors Design Innovators" über die Verleihung der National Design Awards 2009, 24. Juli 2009
  5. Prince Philip Designers Prize
  6. The MIT Press - Designing Media

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Moggridge — à l Institut de design numérique de Copenhague (2010) Nom de naissance Will …   Wikipédia en Français

  • Bill Moggridge — William (Bill) Moggridge, a British industrial designer, is co founder of the Silicon Valley based design firm IDEO. He helped design what was arguably the first laptop computer, the GRiD Compass. He advocated user centered design process in… …   Wikipedia

  • Moggridge — William (Bill) Moggridge (* 1943), britischer Industriedesigner, ist Mitbegründer von IDEO, das von Führungskräften zu einem der innovativsten Unternehmen der Welt gewählt wurde. Er entwarf den vermutlich als ersten Laptop der Welt zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Interaktionsdesign — Interaction Design oder IxD (dt.: Interaktionsgestaltung) bezieht sich auf die Gestaltung der Funktion, des Verhaltens und der endgültigen Ausgestaltung von Produkten und Systemen. Auch die Gestaltung von Interaktionsprozessen innerhalb einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Interaktionsgestaltung — Interaction Design oder IxD (dt.: Interaktionsgestaltung) bezieht sich auf die Gestaltung der Funktion, des Verhaltens und der endgültigen Ausgestaltung von Produkten und Systemen. Auch die Gestaltung von Interaktionsprozessen innerhalb einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ideo — LLC Unternehmensform LLC Gründung 1991 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Interaction Design — oder IxD (dt.: Interaktionsgestaltung) bezieht sich auf die Gestaltung der Funktion, des Verhaltens und der endgültigen Ausgestaltung von Produkten und Systemen. Auch die Gestaltung von Interaktionsprozessen innerhalb einer Organisation werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Проектирование взаимодействия — (англ. Interaction Design, IxD)  дисциплина дизайна, занимающаяся проектированием интерактивных (то есть обладющих интерфейсом) цифровых изделий, систем, сред, услуг. Основное внимание в проектировании взаимодействия уделяется… …   Википедия

  • Interaction design — (IxD) is the discipline of defining the behavior of products and systems that a user can interact with. The practice typically centers around complex technology systems such as software, mobile devices, and other electronic devices. However, it… …   Wikipedia

  • IXD — Interfacedesign (dt.: Schnittstellendesign) ist eine Disziplin des Designs, die sich mit der grafischen Gestaltung von Benutzeroberflächen zwischen Mensch und Maschine beschäftigen. Dafür werden die Bedingungen, Ziele und Hindernisse dieser… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”