AIESEC-Mainz Forum

AIESEC, die größte internationale Studentenorganisation, ist eine Plattform, auf der Studierende ihre Potenziale entdecken und weiterentwickeln können. Seit 2006 ist das AIESEC-Mainz Forum ein vom Lokalkomitee Mainz/Wiesbaden jährlich durchgeführtes Projekt. Nach einem Jahr an Planung und Vorbereitung widmet sich die Informationsveranstaltung einem aktuellen Thema, dass die Gesellschaft bewegt: So lautete das Motto des 1. AIESEC-Mainz Forums „Chancen und Probleme erneuerbarer Energien“ und regte an einem Tag im November 2006 Studierende, Experten und Interessierte zu Dialog und Ideenaustausch, aber auch zum Lernen an.

Inhaltsverzeichnis

Thema und Vorbereitung

Das jeweilige Thema wird im Voraus von den Mitgliedern des Lokalkomitees bestimmt und daraufhin eine Projektgruppe gegründet die sich wöchentlich trifft, um die gemeinsame Arbeit zu koordinieren, durchzuführen und durch kontinuierliches Feedback zu optimieren. Dies stellt eine wichtige Lernerfahrung für die ehrenamtlichen Mitarbeiter dar.

Für die Finanzierung dieses Projektes bemüht sich AIESEC Mainz/Wiesbaden um Spenden und Unterstützung gemäß dem gemeinnützigen Vereinszweck von AIESEC. Partner können Firmen, NGOs, staatliche Institutionen sowie Privatpersonen sein.

Ablauf des Forums

Das Programm eines solchen Forums kann aus Vorträgen, Diskussionen und einer Messe bestehen, bei der sich Institutionen und Unternehmen, die im betreffenden Gebiet engagiert sind, vorstellen. So war beim 1. AIESEC-Mainz Forum eine Ausstellung zu erneuerbaren Energien auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu entdecken. Am 1. Dezember 2007 fand das 2. AIESEC-Mainz Forum zum Thema „Bridging the Gap between Arab and Western Worlds“ statt. Auch hier waren internationale Gäste und anerkannte Redner vor Ort, um zu informieren und zu diskutieren. Eine vielseitige Ausstellung und ein arabisches Buffet gehörten ebenfalls zum Programm.

Das professionelle Niveau der Redebeiträge und Schwerpunkte ist eines der wichtigsten Ziele dieser Veranstaltung: Es handelt sich jedes Mal um einen kleinen Kongress, an dem jeder kostenlos teilnehmen kann.

3.AIESEC-Mainz Forum 2009

Für das Jahr 2009 ist das 3. AIESEC-Mainz Forum „Corporate Social Responsibility – Marketing oder Moral” – in Planung. Es soll im November 2009 stattfinden und erstmals zum üblichen Programm noch Workshops für Interessierte und Studierende bieten. Verschiedene Redner und Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sollen die verschiedenen Sichtweisen auf Corporate Social Responsibility darlegen.

Was ist AIESEC?

Seit ihrer Gründung 1948 verfolgt die Organisation AIESEC ein klares Ziel: Die Ausbildung von verantwortungsbewussten jungen Führungspersönlichkeiten, die heute und in ihren zukünftigen Positionen einen Beitrag zur positiven Gestaltung der Gesellschaft leisten. So versetzt AIESEC rund um den Globus Studierende und Unternehmen in Bewegung.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Uni Trier — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt Universität Trier Motto Treveris ex urbe deus complet dona sophiae Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Trier — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt Universität Trier Motto Treveris ex urbe deus complet dona sophiae …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”