Bill Nieder
Olympische Ringe
Leichtathletik
Silber 1956 Melbourne Kugelstoßen
Gold 1960 Rom Kugelstoßen

Bill Nieder (eigentlich William Henry Nieder; * 10. Oktober 1933 in Hempstead, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Kugelstoßer, der in den 50er Jahren des 20. Jh. im Kugelstoßen erfolgreich war. Er stieß drei Weltrekorde und wurde 1960 Olympiasieger.

Sowohl als Schüler als auch als Student der Kansas University war er der erste, der die 5,5 bzw. 7,5 kg schwere Kugel über 18 m stieß. Im Schatten von Parry O’Brien und Dallas Long stehend, gewann er nur zwei nationale Meisterschaften:

  • 1955 (NCAA) mit 17,45 m
  • 1957 (AAU) mit 18,76 m

Bills sportliche Karriere begann wenig verheißungsvoll: Als 19-Jähriger zog er sich beim Football eine schwere Verletzung am linken Knie zu, das nach einer vierstündigen Operation mit 44 Stichen genäht wurde. Da er nicht mehr Football spielen konnte, konzentrierte er sich auf das Kugelstoßen und erzielte 1955 – das Knie in Leder verpackt – eine Weite von beachtlichen 17,66 m. Es folgten eine Silbermedaille bei seinem ersten Olympia-Einsatz 1956 in Melbourne sowie zwei Weltrekorde. Seine zweite Olympiateilnahme 1960 in Rom war in Frage gestellt, nachdem er, durch eine Handverletzung gehandicapt, bei den Trials nur Vierter geworden war. Wenig später musste jedoch sein Mannschaftskamerad Dave Davis verletzt aus dem Olympia-Team ausscheiden und Bill Nieder durfte nachrücken. Kurz vor dem Abflug nach Rom unterstrich er seine Medaillen-Ambitionen auf eindrucksvolle Weise: In Walnut übertraf er als erster Mensch der Erde die Traumgrenze von 20 m.

Nach seinem Olympiasieg in Rom gab er das Kugelstoßen auf und wurde Boxer, ging jedoch bereits bei seinem ersten Kampf am 15. Mai 1961 gegen den Durchschnittsboxer Jim Whiley nach 126 Sekunden k.o. Nach seiner Reamateurisierung und Rückkehr in die Leichtathletik konnte er keinen Anschluss an die Weltspitze mehr finden.

Er ist 1,90 m groß und wog in seiner aktiven Zeit 102 kg.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

Olympische Spiele

Weltrekorde

  • 19,45 m am 19. März 1960 in Palo Alto
  • 19,99 m am 2. April 1960 in Austin
  • 20,06 m am 12. August 1960 in Walnut (Diese Leistung hielt 1 ¾ Jahre)

Leistungsentwicklung

Jahr Kugel
1955, 20. Mai in Lawrence 17,66 m
1956, 19. Mai in Manhattan 18,38 m
1957, 20. April in Lawrence 18,94 m
1958, 3. Mai in San José 18,36 m
1959, 28. Mai in Santa Barbara 19,12 m
1960, 12. August in Walnut 20,06 m

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Nieder — William Henry Nieder William ( Bill ) Henry Nieder (né le 10 août 1933 à Hempstead, dans l état de New York, aux États Unis date de décès inconnue) était un athlète américain de lancer de poids. Biographie Nieder a grandi dans le Kansas …   Wikipédia en Français

  • Bill Nieder — William ( Bill ) Henry Nieder (born 10 August, 1933) was an American athlete who mainly competed in the shot put. He was born in Hempstead, New York.He competed for the United States at the 1956 Summer Olympics and received a silver medal for his …   Wikipedia

  • Nieder — ist der Familienname folgender Personen: Bill Nieder (* 1933), US amerikanischer Leichtathlet Ludwig Nieder (1880 1922), katholischer Priester Das Präfix Nieder erscheint in Ortsnamen und Landschaftsnamen, z.B. Niederlausitz, Niederrhein,… …   Deutsch Wikipedia

  • Nieder-Weisel — Gemeinde Butzbach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Haley — his Comets 1954 während ihres Fernseh Debüts in Round Up Of Rhythm mit dem Erfolgssong Crazy Man Crazy (am Saxofon Joey D Ambrosio und am Schlagzeug Dick Richards). Bill Haley [ˈheɪliː] (* 6. Juli 1925 in Highland Park, Michigan; † 9. Februar… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Haley & His Comets — Bill Haley his Comets 1954 während eines Auftrittes im Fernsehen (am Saxofon Joey D Ambrosio und am Schlagzeug Dick Richards). Bill Haley [ˈheɪliː] (* 6. Juli 1925 in Highland Park, Michigan; † 9. Februar 1981 in Harlingen, Texas; vollständiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Haley and His Comets — Bill Haley his Comets 1954 während eines Auftrittes im Fernsehen (am Saxofon Joey D Ambrosio und am Schlagzeug Dick Richards). Bill Haley [ˈheɪliː] (* 6. Juli 1925 in Highland Park, Michigan; † 9. Februar 1981 in Harlingen, Texas; vollständiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Henderson (Jazzsänger) — Bill Henderson (* 19. März 1930 in Chicago) ist ein US amerikanischer Jazzsänger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Würdigung 3 Diskographische Hinweise 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bill Harris (Jazzmusiker) — Bill Harris, 1947. Fotografie von William P. Gottlieb …   Deutsch Wikipedia

  • Bill White (Bürgermeister) — Bill White (2009) William Howard „Bill“ White (* 16. Juni 1954 in San Antonio, Texas) ist ein US amerikanischer Politiker. Er war von Januar 2004 bis Januar 2010 Bürgermeister von Houston. White studierte Jura an der University of Texas in Au …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”