Bill Toweel
Bill Toweel Boxing pictogram.svg
Daten
Geburtsname William Toweel
Gewichtsklasse Leichtgewicht
Nationalität Südafrikanisch
Geburtstag 6. April 1934
Geburtsort Johannesburg
Kampfstatistik
Kämpfe 54
Siege 46
K.-o.-Siege 23
Niederlagen 6
Unentschieden 2

Bill Toweel (* 6. April 1934 in Johannesburg, Südafrika) ist ein ehemaliger südafrikanischer Boxer, der in verschiedenen Gewichtsklassen kämpfte.

Amateur

1952 gewann er bei den Olympischen Spielen in Helsinki die Bronzemedaille im Fliegengewicht.

Profi

Ins Profigeschäft stieg Toweel 1953 ein und startete mit einer Serie von zwanzig Siegen. Dabei erkämpfte er sich den vakanten Titel des südafrikanischen Bantamgewichtsmeisters, den er einmal verteidigte. Im Mai 1954 erlangte er den vakanten Federgewichtstitel. Diesen Titel konnte er zweimal erfolgreich verteidigen.

Im September 1955 forderte er den amtierenden Weltmeister im Bantamgewicht heraus, den Franzosen Robert Cohen. Der Kampf endete unentschieden, obwohl Toweel zweimal in der zweiten und einmal in der zehnten Runde zu Boden ging.

Seine erste Profiniederlage erlitt er im Dezember 1955 im Kampf um den kombinierten Südafrika- und Commonwealth-Titel im Leichtgewicht gegen seinen Landsmann Johnny van Rensburg. Den Rückkampf im Juni 1956 gewann er nach Punkten. Ein dritter Kampf gegen van Rensburg zwei Monate später endete unentschieden. Den Commonwealth-Titel konnte er danach noch dreimal verteidigen, bevor er ihn im Mai 1959 nach KO in der zehnten Runde gegen David Chamley aus England verlor. Den letzten Karrierehöhepunkt erreichte er im August 1960, als er den vakanten Südafrika-Titel im Weltergewicht gewann. Er konnte ihn allerdings nicht verteidigen, da er ihn drei Wochen später nach einer Disqualifikationsniederlage verlor. Den letzten Kampf im Oktober des gleichen Jahres verlor Toweel gegen Emile Griffith von den Amerikanischen Jungferninseln durch KO in der achten Runde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Toweel — ist der Familienname folgender Personen: Bill Toweel (* 1934), südafrikanischer Boxer Vic Toweel (* 1928), südafrikanischer Boxer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Willie Toweel — Willie Michael Toweel (born 1934 04 06 in Benoni, South Africa) is a former boxer from South Africa, who won the bronze medal in the flyweight division ( ndash; 51 kg) at the 1952 Summer Olympics in Helsinki. PersonalWillie is the brother of… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/To — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Joburg — Johannesburg, Südafrika Flagge Lage in Südafrika Lage in Gauteng …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1952/Boxen — Bei den XV. Olympischen Sommerspielen 1952 in Helsinki fanden Boxwettkämpfe in zehn Gewichtsklassen statt. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • 1934 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 6. April — Der 6. April ist der 96. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 97. in Schaltjahren), somit bleiben 269 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Johannesburg — City of Johannesburg Metropolitan Municipality …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Boxen — Die Liste der Olympiasieger im Boxen listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Box Wettbewerbe bei den Olympischen Sommerspielen auf, gegliedert nach Gewichtsklassen. Im weiteren Teil werden die erfolgreichsten Boxer aufgelistet …   Deutsch Wikipedia

  • Boxeo en los Juegos Olímpicos de Helsinki 1952 — Anexo:Boxeo en los Juegos Olímpicos de Helsinki 1952 Saltar a navegación, búsqueda Ganadores de medallas en boxeo en los Juegos Olímpicos de Helsinki 1952 Evento Oro: Plata: Bronce: Menos de 51 kg …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”