Billardtisch (Carambolage)
Karamboltische

Der Billardtisch für das Karambolspiel hat, im Gegensatz zu den Tischen für Snooker und Poolbillard, keine Löcher, sondern eine geschlossene – durch vier Banden begrenzte – Spielfläche.

Die Normen der DBU (Deutsche Billard-Union) schreiben vor, dass der Tisch bis zur Oberkante zwischen 750 und 800 mm hoch sein muss.

Es sind dabei drei Formate zugelassen (jeweils Innenlänge × -breite):

  • Matchbillard:
2840 × 1420 mm
  • Halbmatchbillard:
2300 × 1150 mm
  • kleines Billard:
2100 × 1050 mm

Für die Variante Kegelbillard ist ein kleinerer Tisch mit folgenden Maßen zugelassen:

  • Billardkegeln:
1800 × 900 mm

Erlaubt ist eine Toleranz von ± 5 mm.

Der Bandenspiegel (Umrandung) des Tisches muss 125 ± 10 mm breit und mit sog. Diamanten (Kopfseiten 3, Längsseiten 7) im 1/8-des-Spielflächenlängen-Abstands markiert sein.

Der Tisch besitzt eine umlaufende spitzzulaufende Gummibande von 37 ± 1 mm Höhe (innere Kante zur Spielfläche), die durch das Billardtuch bedeckt ist. Die Spielfläche (Oberseite) besteht aus mindestens 45 mm dicken Schieferplatten, bedeckt vom Billardtuch. Tische für Turniere müssen eine elektrische Heizung besitzen, welche die Temperatur an der Spielfläche zwischen 25 und 28 °C halten kann. Die für das jeweilige Spiel (siehe Varianten) notwendigen Aufsetzmarken werden mit Kreide, Bleistift oder Tinte dünn auf das Tuch aufgetragen.

Siehe auch

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Billardtisch — steht für die Spieltische verschiedener Billardvarianten: Billardtisch (Pool) Billardtisch (Carambolage) Siehe auch: Snooker#Snookertisch  Wiktionary: Billardtisch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Billardtisch (Pool) — Pool Billardtisch. Der Billardtisch für Poolbillard unterscheidet sich vor allem in seiner Größe und Spielflächengestaltung von anderen Billardtischen. Die Größen und Ausgestaltungen sind in einer Norm durch die offiziellen Verbände (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Billardtisch (Karambol) — Karamboltische Der Billardtisch für das Karambolspiel hat, im Gegensatz zu den Tischen für Snooker und Poolbillard, keine Löcher, sondern eine geschlossene – durch vier Banden begrenzte – Spielfläche. Die Normen der DBU (Deutsche Billard Union)… …   Deutsch Wikipedia

  • Esstisch — Ein Tisch (v. griech.: δίσκος (dískos) = flache Wurfscheibe; auch: Tafel) ist ein Möbelstück, welches sich durch eine zugängliche, meist ebene Fläche charakterisieren lässt. Die am häufigsten auftretenden Kategorisierungen sind wahrscheinlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Tischplatte — Ein Tisch (v. griech.: δίσκος (dískos) = flache Wurfscheibe; auch: Tafel) ist ein Möbelstück, welches sich durch eine zugängliche, meist ebene Fläche charakterisieren lässt. Die am häufigsten auftretenden Kategorisierungen sind wahrscheinlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Billard Einband — Carambolagebälle Carambolage, auch Karambol, ist der Überbegriff einer Billard Variante, die mit drei Kugeln gespielt wird. Die Kugeln werden im Fachjargon „Bälle“ genannt, sie haben die Farben Rot, Weiß und Gelb. Alternativ wird mit einer roten… …   Deutsch Wikipedia

  • Carambol — Carambolagebälle Carambolage, auch Karambol, ist der Überbegriff einer Billard Variante, die mit drei Kugeln gespielt wird. Die Kugeln werden im Fachjargon „Bälle“ genannt, sie haben die Farben Rot, Weiß und Gelb. Alternativ wird mit einer roten… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband — Carambolagebälle Carambolage, auch Karambol, ist der Überbegriff einer Billard Variante, die mit drei Kugeln gespielt wird. Die Kugeln werden im Fachjargon „Bälle“ genannt, sie haben die Farben Rot, Weiß und Gelb. Alternativ wird mit einer roten… …   Deutsch Wikipedia

  • Freie Partie — Carambolagebälle Carambolage, auch Karambol, ist der Überbegriff einer Billard Variante, die mit drei Kugeln gespielt wird. Die Kugeln werden im Fachjargon „Bälle“ genannt, sie haben die Farben Rot, Weiß und Gelb. Alternativ wird mit einer roten… …   Deutsch Wikipedia

  • Karambol — Carambolagebälle Carambolage, auch Karambol, ist der Überbegriff einer Billard Variante, die mit drei Kugeln gespielt wird. Die Kugeln werden im Fachjargon „Bälle“ genannt, sie haben die Farben Rot, Weiß und Gelb. Alternativ wird mit einer roten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”