Billie Joe
Billie Joe Armstrong

Billie Joe Armstrong (* 17. Februar 1972 in Rodeo, Kalifornien, USA) ist Frontsänger, Gitarrist und Songwriter der US-Amerikanischen Punkband Green Day.

Billie Joe Armstrong ist das jüngste von sechs Kindern. Als er geboren wurde, war sein ältester Bruder Alen bereits 22 Jahre alt. Sein Vater Andy Armstrong war LKW-Fahrer und spielte nebenbei als Schlagzeuger in einer Jazz-Band. Seine Mutter Ollie arbeitete als Kellnerin in Rod's Hickory Pit in Vallejo.

Schon als Kind sang er oft in einem Altenheim. Seine erste Schallplatte nahm er im Alter von fünf Jahren auf. Der Titel lautete Look for Love und ist 1977 bei Fiat Records erschienen. Auf der B-Seite befindet sich ein Interview mit Billie Joe. Im Alter von zwölf Jahren begann Armstrong damit, seine ersten eigenen Songs zu schreiben. Sein erster selbstkomponierter Song war eine (unbewusste) Kopie von Crazy Train von Ozzy Osbourne. Im Jahre 1986 gründete er mit seinem Schulkollegen Michael Ryan Pritchard, Mike Dirnt genannt, und Al Sobrante (John Kiffmeyer) die Band The Sweet Children, welche 1989 in Green Day umbenannt wurde. Nach dem Ausstieg von John Kiffmeyer wurde Frank Edwin Wright III, genannt Tré Cool, neuer Schlagzeuger der Band.

Seine erste Gitarre, eine kirschrote Hohner-Gitarre, bekam Armstrong von seinen Eltern mit sieben Jahren. Sein Vater starb 1982 an Krebs. Ihm widmete er den 2005 erschienenen Song Wake Me up When September Ends vom Erfolgsalbum American Idiot. Weil Billie Joe durch den Tod seines Vaters sehr litt, kaufte ihm seine Mutter eine blaue Fender Stratocaster, welche vorher Billies Gitarrenlehrer George Cole gehörte. Er taufte sie Blue. Noch heute ist "Blue" eines seiner Hauptinstrumente. 1990 traf Armstrong zum ersten Mal seine heutige Frau Adrienne, mit der er zwei Kinder hat. Billie Joe Armstrong spielt neben der Gitarre noch Schlagzeug, Klavier, Mundharmonika, diatonische Harmonika, Mandoline und Saxophon.

Er spielt außerdem noch in den Bands The Network, The Lookouts, Pinhead Gunpowder und Foxboro Hot Tubs.

Seit Ende August 2006 gibt es von Gibson die Billie Joe Armstrong Les Paul Junior Signature Gitarre. Im Studio spielt er dennoch immer seine erste Gibson Les Paul Junior aus dem Jahr 1956, die er auf den Namen Floyd taufte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Billie Joe — Armstrong Pour les articles homonymes, voir Armstrong. Billie Joe Armstrong sur scène Billie Joe Armstrong (né le …   Wikipédia en Français

  • Billie Joe Armstrong — Saltar a navegación, búsqueda Billie Joe Armstrong Información personal Nombre real Billie …   Wikipedia Español

  • Billie joe armstrong — Pour les articles homonymes, voir Armstrong. Billie Joe Armstrong sur scène Billie Joe Armstrong (né le …   Wikipédia en Français

  • Billie Joe Armstrong — (* 17. Februar 1972 in Piedmont, Kalifornien) ist ein US amerikanischer Frontsänger, Gitarrist und Songwriter der Punkband Green Day. Billie Joe Armstrong ist das jüngste von sechs Kin …   Deutsch Wikipedia

  • Billie Joe Armstrong — (17 de febrero de 1972, Oakland, California) es el compositor principal, vocalista y guitarrista de la banda de punk rock Green Day. En sus discos toca también el piano, la batería, la armónica y la mandolina …   Enciclopedia Universal

  • billie\ joe\ armstrong — 1. (billie joe armstrong) (1563↑, 679↓) awesome, talented, wicked sexy lead singer and guitarist for awesome cali native band GREEN DAY!!! also awesome in concert. great music. been around for a while, but they seriously own!!!! billie joe… …   Urban English dictionary

  • Billie Joe Armstrong — Pour les articles homonymes, voir Armstrong. Billie Joe Armstrong Surnom …   Wikipédia en Français

  • Billie Joe Armstrong — Infobox musical artist Name = Billie Joe Armstrong Background = solo singer Birth name = Billie Joe Armstrong Alias = BJ, 2 Dollar Bill, Fink, The Reverend Strychnine Twitch Born =birth date and age|1972|2|17 Oakland, California, United States… …   Wikipedia

  • Ode to Billie Joe — For the 1976 film based on the song, see Ode to Billy Joe (film). Ode to Billie Joe Single by Bobbie Gentry from the album …   Wikipedia

  • Ode to billie joe — est une célèbre chanson créée et interprétée par la chanteuse américaine Bobbie Gentry en 1967. Un mois après sa parution durant l été 1967, cette chanson était propulsée numéro un des charts américains. De nombreux artistes de toutes tendances… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”