Billisich

Eva Billisich (* 23. September 1963 in Österreich) ist eine österreichische Film- und Theaterschauspielerin, sie führt Regie und schreibt für das Kabarett.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Eva Billisich begann ihre Karriere als Mitglied der Kabarett-Gruppe Schlabarett. Sie war in der Folge auch in diversen Theater-, Film- und Fernseh-Produktionen tätig, wie z.B. "Muttertag".

Zusammen mit dem Theatro Piccolo macht sie Musik-Theater für Kinder. Die CD zu ihrem ersten Buch, Charlotte Ringlotte, erhielt den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Filmographie

Auszeichnungen

  • Preis der Deutschen Schallplattenkritik für Charlotte Ringlotte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eva Billisich — Eva Billisich, 2010 Eva Billisich (* 23. Oktober 1963 in Österreich) ist eine österreichische Film und Theaterschauspielerin, Regisseurin, Verfasserin von Kinder und Jugendliteratur und Songschreiberin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Filme — Die Liste österreichischer Kinofilme soll eine chronologische und repräsentative Übersicht über das österreichische Filmschaffen (Spiel , Dokumentar , Trick und Kurzfilme mit Kinostart oder Premiere an einem Filmfestival, ausgenommen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ma2412 — Seriendaten Deutscher Titel: MA 2412 Originaltitel: MA 2412 Produktionsland:  Oesterreich  Österreich Produktionsjahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • Schlabarett — war eine österreichische Kabarettgruppe mit unterschiedlicher Besetzung, welche 1984 von Alfred Dorfer und Peter Wustinger (dessen Rolle Reinhard Nowak später übernahm) begründet wurde. Zusammen mit Andrea Händler traten sie erfolgreich mit ihrem …   Deutsch Wikipedia

  • MA 2412 — Seriendaten Deutscher Titel MA 2412 Produktionsland Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Muttertag (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Muttertag – Die härtere Komödie Originaltitel: Muttertag – Die härtere Komödie Produktionsland: Österreich Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 99 Minuten Originalsprache: österreichisches …   Deutsch Wikipedia

  • Muttertag - Die härtere Komödie — Filmdaten Deutscher Titel: Muttertag – Die härtere Komödie Originaltitel: Muttertag – Die härtere Komödie Produktionsland: Österreich Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 99 Minuten Originalsprache: österreichisches …   Deutsch Wikipedia

  • Muttertag – Die härtere Komödie — Filmdaten Deutscher Titel: Muttertag – Die härtere Komödie Originaltitel: Muttertag – Die härtere Komödie Produktionsland: Österreich Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 99 Minuten Originalsprache: österreichisches …   Deutsch Wikipedia

  • Viertelliterklasse — Filmdaten Deutscher Titel: Die Viertelliterklasse Originaltitel: Die Viertelliterklasse Produktionsland: Österreich Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 100 Minuten Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Kinofilme — Die Liste österreichischer Kinofilme soll eine chronologische und repräsentative Übersicht über das österreichische Filmschaffen (Spiel , Dokumentar , Trick und Kurzfilme mit Kinostart oder Premiere an einem Filmfestival, ausgenommen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”