Billwizschneider

Der Billwizschneider ist ein Sagenwesen aus dem deutschen Volkstum. Er findet mehrmalige Erwähnung z. B. in den Erzählungen des Ludwig Ganghofer („Das Truden-Auge“, „Edelweiß-König“). Sprachliche Verwandtschaft besteht mit der volkstümlichen Bezeichnung Bilwis für Kobold.

Weiter dieser Kategorie von Sagenwesen zuzuordnenden Erscheinungen sind der Holimann und der Grenzsteinrücker.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”