Billy Bauer
Bill Harris, Denzil Best, Flip Phillips, Billy Bauer, Lennie Tristano, Chubby Jackson, ca. September 1947.
Fotografie von William P. Gottlieb.

William H. „Billy“ Bauer (* 14. November 1915 in New York City; † 17. Juni 2005 in Melville, New York) war ein US-amerikanischer Jazzgitarrist.[1]

Leben

Bauer nahm zunächst Unterricht auf dem Banjo, orientierte sich beim Gitarrenspiel an Allan Reuss und begann 1939 bei Jerry Wald. Zwischen 1944 und 1946 spielte er mit der Big Band von Woody Herman, mit Neal Hefti, Charlie Ventura und der Band von Chubby Jackson (1947). Zwischen 1946 und 1949 war er Mitglied des Ensembles von Lennie Tristano und war an den legendären Aufnahmen vom Mai 1949 für Capitol Records beteiligt (Crosscurrents).

Bauer war einer der wenigen Gitarristen der damaligen Zeit, der die elastische Phrasierung von Charlie Christian vermied, sondern einen metallischen Klang bevorzugte. Später spielte er mit J. J. Johnson und Kai Winding (1954), Bobby Hackett und Jack Teagarden (1957) oder Cootie Williams und Rex Stewart (1957) und mit Benny Goodman (1958), aber auch wieder mit Tristano und Lee Konitz. 1956 entstand sein einziges Album Plectrist. 1997 ist er das letzte Mal öffentlich aufgetreten. Im Wesentlichen arbeitete Bauer als Musikpädagoge und Studiomusiker. Er besaß einen Musikverlag.

Seine Duos mit Konitz 1950 („Rebecca“) waren das Vorbild für die Duos von Albert Mangelsdorff und Attila Zoller.

Einzelnachweise

  1. The New York Times (Peter Keepnews): Billy Bauer, 89, an Early Modern Jazz Guitarist, Dies. (vom 23. Juni 2005, letzter Zugriff 30. Mai 2010)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Billy Bauer — (November 14 1915 ndash; June 16 2005) was an American cool jazz guitarist.LifeBauer was born in New York City. He played banjo as a child before switching to guitar. cite web| accessdate = 2008 08 29|publisher=Allmusic |title=Billy Bauer… …   Wikipedia

  • Billy Bauer — Pour les articles homonymes, voir Bauer. Billy Bauer (William Henry Bauer) est un guitariste de jazz américain né le 14 novembre 1915 à New York et mort le 16 juin 2005 à Albertson (New York). Biographie Discographie Blowin Up A Storm, Igor (avec …   Wikipédia en Français

  • Bauer (Familienname) — Herkunft Der Familienname Bauer ist abgeleitet vom Beruf des Bauern. Zusammensetzungen Es gibt zahlreiche Zusammensetzungen wie Bergbauer, Neugebauer, Steinbauer sowie Schmidbauer und Beckerbauer für Bauern, die gleichzeitig als Schmied bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauer — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bauer est l un des plus courants patronymes en allemand. Il signifie paysan ou fermier. Sommaire 1 Personnes …   Wikipédia en Français

  • Billy Hunter (baseball) — Billy Hunter Shortstop Born: June 4, 1928 (1928 06 04) (age 83) Punxsutawney, Pennsylvania Batted: Right Threw: Right  …   Wikipedia

  • Billy Pierce — Infobox MLB retired name=Billy Pierce position=Pitcher bats=Left throws=Left birthdate=birth date and age|1927|4|2 city state|Detroit|Michigan debutdate=June 1 debutyear=by|1945 debutteam=Detroit Tigers finaldate=October 3 finalyear=by|1964… …   Wikipedia

  • Billy Eduard Albert Meier — Eduard Albert Meier (* 3. Februar 1937), auch Billy Meier, ist ein Schweizer Autor, der behauptet, Begegnungen mit UFOs und deren Insassen zu haben. Meier ist die Quelle von über 1’000 Fotos und einigen Filmen von Objekten, von denen behauptet… …   Deutsch Wikipedia

  • Billy Meier — Eduard Albert Meier (* 3. Februar 1937), auch Billy Meier, ist ein Schweizer Autor, der behauptet, Begegnungen mit UFOs und deren Insassen zu haben. Meier ist die Quelle von über 1’000 Fotos und einigen Filmen von Objekten, von denen behauptet… …   Deutsch Wikipedia

  • Billy Elgart — Bill Elgart (Billy Elgart, * 1942 in Cambridge/Massachusetts) ist ein US amerikanischer Jazzschlagzeuger. Er zeichnet sich durch sein melodisches Schlagzeugspiel aus. Leben und Wirken Elgart studierte am Berklee College of Music und war Schüler… …   Deutsch Wikipedia

  • Billy Hitchcock — William Clyde Billy Hitchcock (July 31 1916 ndash; April 9 2006) was an American infielder, coach, manager and scout in Major League Baseball. He also served as president of the class AA Southern League from 1971 80. His brother Jim played… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”