Bimammatumkalk

Bimammatumkalk ist eine Schichtstufe des Oberen Jura (Malm). Er ist ein Kalkmergel (eine Mischung aus Ton und Kalk) und Felsgestein, das aus Riffen ehemaliger Meeresschwämme entstanden ist. Diese Kalkmergel sind beliebte Baustoffe für den Hausbau (Branntkalk) und den Straßenbau (Schotter). In der Quenstedtschen Gliederung wird der Bimammatumkalk dem Hohen Malm Alpha und in der Internationalen Gliederung dem Oxfordium zugeordnet.


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”