Bindea
Silviu Bindea
Spielerinformationen
Voller Name Silviu Bindea
Geburtstag 24. Oktober 1912
Geburtsort BlajRumänien
Sterbedatum 6. März 1992
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1924 – 1930 România Cluj
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1930 – 1932
1932 – 1939
1939 – 1940
1940 – 1942
1942 – 1943
1945
1946 – 1947
1948 – 1949
România Cluj
Ripensia Timişoara
CAM Timişoara
Ripensia Timişoara
CFR Turnu-Severin
Dura Timişoara
CFR Timişoara
Ripensia Timişoara
 ?
121 (68)
017 (10)
020 (10)
003 (00)
?
001 (00)
000 (00)
Nationalmannschaft
1932 – 1942 Rumänien 27 (11)
Stationen als Trainer
1955 – 1956
1960 – 1961
Locomotiva Timişoara
Ştiinţa Timişoara

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Silviu Bindea (* 24. Oktober 1912 in Blaj, Kreis Alba, Rumänien; † 6. März 1992) war ein rumänischer Fußballspieler und Fußballtrainer. Er absolvierte 159 Spiele in der höchsten rumänischen Fußballliga, der Divizia A, und nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 sowie der Fußball-Weltmeisterschaft 1938 teil.

Inhaltsverzeichnis

Spielerkarriere

Silviu Bindea begann seine Karriere bei seinem Heimatverein România Cluj. Nach Gründung der rumänischen Profiliga Divizia A im Jahr 1932 schloss er sich Ripensia Timişoara an. Dort verbrachte er die erfolgreichste Zeit seiner Karriere und gewann viermal die rumänische Meisterschaft sowie zweimal den rumänischen Pokal. Bei seinem einjährigen Gastspiel bei CAM Timişoara trat er zwar weiterhin als Torjäger hervor, konnte aber auch nach seiner Rückkehr zu Ripensia nicht mehr an frühere Erfolge anknüpfen.

Nationalmannschaft

Bindea bestritt insgesamt 27 Spiele für die rumänische Fußballnationalmannschaft. Sein Debüt feierte er am 16. Oktober 1932 gegen Österreich. Er nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 in Italien und der Fußball-Weltmeisterschaft 1938 in Frankreich teil, wo er jeweils einen Einsatz bekam.

Trainerkarriere

Seiner aktiven Laufbahn sprang Bindea zweimal als Trainer in seiner sportlichen Heimat Timişoara ein. Zunächst trainierte er Locomotiva Timişoara von 1955 bis zum Abstieg 1956, in der Saison 1960/61 übernahm er für ein halbes Jahr Ştiinţa Timişoara.

Erfolge

  • WM-Teilnehmer: 1934, 1938
  • Balkan-Cupsieger: 1933
  • Europapokalsieger der Fußball-Nationalmannschaften (Amateure): 1931/34
  • Rumänischer Meister: 1933, 1935, 1936, 1938
  • Rumänischer Pokalsieger: 1934, 1936

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Silviu Bindea —  Silviu Bindea Spielerinformationen Voller Name Silviu Bindea Geburtstag 24. Oktober 1912 Geburtsort Blaj, Rumänien Sterbedatum 6. März …   Deutsch Wikipedia

  • Silviu Bindea — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Silviu Bindea — Football manager infobox playername = Silviu Bindea fullname = Silviu Bindea dateofbirth = birth date |1912|10|24 cityofbirth = Blaj dateofdeath = death date and age|1992|03|09|1912|10|24 cityofdeath = Blaj countryofdeath = Romania countryofbirth …   Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Rumänien — Dieser Artikel behandelt die rumänische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1938. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Rumänisches Aufgebot 3 Spiele der rumänischen Mannschaft 3.1 Achtelfinale …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Achtelfinale — Das Achtelfinale der Fußball Weltmeisterschaft 1938: Inhaltsverzeichnis 1 Schweiz Deutsches Reich 1:1 n. V. (1:1, 1:1) 2 Kuba Rumänien 3:3 n. V. (1:1, 2:2) 3 Ungarn Niederländisch Ostindien 6:0 (4:0) …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1938/Kuba — Dieser Artikel behandelt die kubanische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1938. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Kubanisches Aufgebot 3 Spiele der kubanischen Mannschaft 3.1 Achtelfinale …   Deutsch Wikipedia

  • Miklós Kovács (footballer) — Nicolae Covaci redirects here. For the musician, see Nicu Covaci. Nicolae Kovács Personal information Date of birth 29 December 1911(1911 12 29) …   Wikipedia

  • Coloman Braun-Bogdan — Personal information Full name Coloman Braun Bogdan Date of birth 13 October 1905( …   Wikipedia

  • Coupe du monde de football de 1938 — Infobox compétition sportive Coupe du monde 1938 Sport Football Organisateur(s) FIFA Édition 3e Lieu …   Wikipédia en Français

  • 1938 FIFA World Cup — Infobox International Football Competition tourney name = FIFA World Cup year = 1938 other titles = Coupe du Monde 1938 size = 150px caption = 1938 FIFA World Cup official poster country = France dates = June 4 – June 19 confederations = 4 num… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”