Binic
Binic (Binig)
Wappen von Binic
Binic (Frankreich)
Binic
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Saint-Brieuc
Kanton Étables-sur-Mer
Koordinaten 48° 36′ N, 2° 50′ W48.601944444444-2.825277777777817Koordinaten: 48° 36′ N, 2° 50′ W
Höhe 17 m (0–86 m)
Fläche 5,96 km²
Einwohner 3.528 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 592 Einw./km²
Postleitzahl 22520
INSEE-Code
Website http://www.ville-binic.fr/

Der Hafen von Binic bei Ebbe

Binic (bretonisch: Binig) ist eine französische Gemeinde mit 3528 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne. Sie ist Mitglied im Kommunalverband Communauté de communes du Sud Goëlo.

Binic liegt an der Bucht Côte du Goëlo, einer Nebenbucht der Baie de Saint-Brieuc am Flüsschen Ic. Außerdem besitzt Binic einen Yachthafen, der nur bei Flut genutzt werden kann. Die Zahl von fast 3500 Einwohnern verdreifacht sich in den Sommermonaten. Die Stadtteile von Binic heißen les Fontaines-Gicquel, la Ville-Biard, la Ville-Even, la Ville-Garnier, la Ville-Gilbert und la Ville-Jacob. Die Einwohner werden Binicais und Binicaises genannt.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1831 1901 1936 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1.828 2.247 2.140 2.241 2.261 2.099 2.212 2.326 2.602 2.798 3.110 3.482

Sehenswürdigkeiten

Eine Sehenswürdigkeit von Binic ist die Kirche Notre-Dame de Bon Voyage. Sie wurde nach der Unabhängigkeit von Étables-sur-Mer 1821 am Platz der Kapelle Chapelle Saint-Julien erbaut. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Kapelle Chapelle Saint-Gilles. Außerdem besitzt Binic drei Strände.

Weblinks

 Commons: Binic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Blick auf Binic vom Meer aus

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Binic — Saltar a navegación, búsqueda Binic / Binig País …   Wikipedia Español

  • Binic — Binic, Flecken im Bezirk St. Brieux des französischen Departements Cotes du Nord; 1850 Ew.; starke Fischerei u. Schiffsbau …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Binic — 48° 36′ 09″ N 2° 49′ 27″ W / 48.6025, 2.82416666667 …   Wikipédia en Français

  • Binic — French commune nomcommune=Binic native name=Binig caption=Main quay x=43 y=76 lat long=coord|48|36|09|N|2|49|27|W|region:FR type:city insee=22007 cp=22520 région=Bretagne département=Côtes d Armor arrondissement=Saint Brieuc canton=Étables sur… …   Wikipedia

  • Binic — Original name in latin Binic Name in other language Binic, Binig State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 48.60074 latitude 2.82602 altitude 5 Population 3272 Date 2013 03 24 …   Cities with a population over 1000 database

  • Binic Gastronomie — est une entreprise française fondée le 1er octobre 1985, située dans la zone artisanale de Binic, spécialisée dans la préparation industrielle de produits à base de viande. Les produits sont pour la plupart commercialisés sous la… …   Wikipédia en Français

  • Dragiša Binić — Personal information Full name Dragiša Binić Date of birth October 20, 1961 ( …   Wikipedia

  • Dragisa Binic — Dragiša Binić Dragiša Binić Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Période pro 1980 …   Wikipédia en Français

  • Dragiša Binić — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom Dragiš …   Wikipédia en Français

  • Hotel Club Vacanciel Binic — (Биник,Франция) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Avenue De Bern …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”