Binnen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Binnen
Binnen
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Binnen hervorgehoben
52.6166666666679.133055555555624
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Nienburg/Weser
Samtgemeinde: Liebenau
Höhe: 24 m ü. NN
Fläche: 24,79 km²
Einwohner:

1.016 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 41 Einwohner je km²
Postleitzahl: 31619
Vorwahl: 05023
Kfz-Kennzeichen: NI
Gemeindeschlüssel: 03 2 56 002
Gemeindegliederung: 3 Ortsteile
Adresse der Verbandsverwaltung: Ortstraße 28
31618 Liebenau
Bürgermeister: Heinrich Schomburg (CDU)
Lage der Gemeinde Binnen im Landkreis Nienburg/Weser
Steinhuder Meer Nordrhein-Westfalen Landkreis Diepholz Landkreis Oldenburg Landkreis Schaumburg Landkreis Heidekreis Landkreis Verden Region Hannover Balge Binnen Binnen Binnen Binnen Bücken Diepenau Drakenburg Estorf (Weser) Eystrup Eystrup Gandesbergen Hämelhausen Hämelhausen Haßbergen Haßbergen Hassel (Weser) Hassel (Weser) Heemsen Hilgermissen Hoya Hoyerhagen Husum (bei Nienburg) Landesbergen Leese Liebenau (Niedersachsen) Linsburg Linsburg Marklohe Nienburg/Weser Pennigsehl Raddestorf Rehburg-Loccum Rodewald Rohrsen Schweringen Steimbke Steyerberg Steyerberg Stöckse Stolzenau Uchte Warmsen Wietzen WarpeKarte
Über dieses Bild

Binnen ist eine Gemeinde im Landkreis Nienburg/Weser in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Binnen liegt im Landkreis Nienburg ungefähr in der Mitte zwischen Bremen und Hannover an der Weser. Die Gemeinde gehört der Samtgemeinde Liebenau an, die ihren Verwaltungssitz in dem Flecken Liebenau hat.

Gemeindegliederung

  • Binnen
  • Bühren
  • Glissen

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Binnen setzt sich aus 11 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

(Stand: Kommunalwahl am 9. September 2001)

Bürgermeister

Der ehrenamtliche Bürgermeister Heinrich Schomburg wurde am 9. September 2001 gewählt.

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Binnen weist, gespalten durch eine gestürzte, eingebogene grüne Spitze, darin ein goldenes Rad, vorne in Gold eine schwarze Damhirschschaufel, hinten in Gold ein grünes Eichenblatt auf.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

Die Kirche in Bühren im romanischen Baustil stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im 30-jährigen Krieg wurde die Kirche schwer beschädigt. Da nach Ende des Krieges das nötige Baumaterial für die Reparatur fehlte, wurden die Löcher in den Kirchenmauern nicht mit Backsteinen im damals üblichen Klosterformat geflickt, sondern mit Feldsteinen. Diese Sanierungsmethode ist noch heute an den Außenmauern sichtbar. Der Innenraum ist schlicht gehalten. Der gotische Taufstein stammt aus dem 15. Jahrhundert. Die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gefertigte Kirchenorgel ist denkmalgeschützt.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)

Weblinks

 Commons: Binnen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Binnen — * Binnen, ein Niedersächsisches Nebenwort des Ortes und der Zeit, für innerhalb, welches die dritte Endung des Hauptwortes erfordert, und auch zuweilen im Hoch und Oberdeutschen vorkommt. Binnen der Stadtmauer, innerhalb derselben. Binnen acht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • binnen — binnen: Mhd. (mitteld.), mnd. binnen ist aus *bī innen »innerhalb« entstanden (vgl. ↑ bei und ↑ innen). Es erscheint als Raumadverb noch in Zusammensetzungen wie »Binnenland« und »Binnensee«. Als Präposition wird es nur noch zeitlich gebraucht:… …   Das Herkunftswörterbuch

  • binnen — Präp. std. (12. Jh.) Stammwort. Mittel und niederdeutsche Form (mndl. mndd. binnen, bin; auch ae. binnan, afr. binna, binnia), die älteres mhd. innen als Präposition verdrängt. Heute in der Standardsprache nur noch zeitlich verwendet; die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Binnen — Binnen, ein niederdeutsches Wort, Gegensatz zu Buten, u. bedeutet überhaupt innerhalb, innen, u. zwar zunächst 1) was von einem Deiche nach innen, nach der Landseite zu ist; so heißt Binnenseite die Seite eines Deiches od. Wasserbeckens nach dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • binnen — Präp. (Aufbaustufe) innerhalb einer bestimmten Zeit Synonyme: in, in der Zeit von, im Laufe von Beispiel: Die Rechnung ist binnen 10 Tagen zu bezahlen …   Extremes Deutsch

  • Binnen — Binnen, seemännische Bezeichnung für innen, wie z.B. Binnensteven, Binnenklüver …   Lexikon der gesamten Technik

  • Binnen... — Binnen... [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • inländisch • Inland(s)... Bsp.: • Der Innenminister steht an der Spitze des Innenministeriums …   Deutsch Wörterbuch

  • binnen — innerhalb; innert (schweiz.) * * * bin|nen [ bɪnən] <Präp. mit Dativ, seltener Gen.>: im Verlauf von: binnen drei Jahren; binnen einem Monat/eines Monats muss die Arbeit fertig sein. Syn.: im Laufe von, 1↑ in, in der Zeit von, innerhalb, 1↑ …   Universal-Lexikon

  • binnen — • bịn|nen Präposition mit Dativ: – binnen einem Jahr (gehoben auch mit Genitiv: binnen eines Jahres) – binnen drei Tagen (auch binnen dreier Tage) – binnen D✓Kurzem oder kurzem {{link}}K 72{{/link}} – binnen Jahr und Tag …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Binnen — Infobox Ort in Deutschland Name = Binnen Wappen = Wappen Binnen.png lat deg = 52 |lat min = 37 |lat sec = 00 lon deg = 09 |lon min = 07 |lon sec = 59 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Nienburg/Weser Samtgemeinde = Liebenau Höhe =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”