Binsenartiger Weiderich
Binsenartiger Weiderich

Binsenartiger Weiderich (Lythrum junceum)

Systematik
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Myrtenartige (Myrtales)
Familie: Weiderichgewächse (Lythraceae)
Tribus: Lythreae
Gattung: Blutweideriche (Lythrum)
Art: Binsenartiger Weiderich
Wissenschaftlicher Name
Lythrum junceum
Banks & Sol.

Der Binsenartige Weiderich (Lythrum junceum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Blutweideriche (Lythrum) in der Familie der Weiderichgewächse (Lythraceae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Der Binsenartige Weiderich ist eine kahle, meist ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 70 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist vierkantig, niederliegend bis aufsteigend und am Grund verzweigt. Die Blätter sind meist wechselständig und sitzend. Die unteren Blätter sind verkehrt-eiförmig, bis zwei Zentimeter lang und einen Zentimeter breit, die oberen sind mehr oder weniger sitzend, linealisch und verschmälern sich immer mehr. Sechs breit-dreieckige, einen Millimeter lange Kelchzähne und sechs schmalere Zwischenzähne sitzen auf einem röhrigen, basal rot gefleckten Achsenbecher auf. Dazwischen befinden sich sechs purpur-violette, selten auch weiße Kronblätter mit einer Länge von 5 bis 7 mm. Die zwölf Staubblätter sind unterschiedlich lang, einige ragen heraus. Es gibt drei Blütentypen, die sich in der Länge des Griffels unterscheiden. Der Fruchtknoten ist oberständig, aus ihm entsteht eine zweikammerige Kapselfrucht.

Blütezeit ist von April bis September.

Vorkommen

Der Binsenartige Weiderich kommt im Mittelmeergebiet und in Südwest-Europa in Sümpfen, an Flussufern und auf nassen Böden vor.

Einzelne Hinweise auf unbeständige Vorkommen der Art gibt es auch aus Südwest-Bayern[1].

Quellen

Einzelnachweise

  1. Verbreitungskarte zu Lythrum junceum bei www.bayernflora.de

Literatur

  • Ehrentraud Bayer, Karl-Peter Buttler, Xaver Finkenzeller, Jürke Grau: Pflanzen des Mittelmeerraums (Die farbigen Naturführer). Mosaik-Verlag, München 1986.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weiderich — Blutweideriche Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria) Systematik Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Binsen-Weiderich — (Lythrum junceum) Systematik Eurosiden II Ordnung: Myrtenartige (Myrtales) …   Deutsch Wikipedia

  • Lythrum junceum — Binsenartiger Weiderich Binsenartiger Weiderich (Lythrum junceum) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Lythrum — Blutweideriche Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria) Systematik Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Weideriche — Blutweideriche Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria) Systematik Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”