Bintsuke

Bintsuke (jap. 鬢付け) ist eine japanische Pomade, die hauptsächlich aus Wachs und gehärtetem Kamillenöl besteht. Einfachere Qualitäten verwenden stattdessen das billigere Rapsöl. Die geruchlose Mischung wird bei der Herstellung parfümiert, sodass sie einen charakteristischen, süßlichen Duft erhält.

Bintsuke ist in Dosen oder in Riegelform mit verschiedenen Konsistenzen erhältlich. Es wird durch die Körperwärme in den Händen geschmolzen und verleiht dem Haar Halt und starken Glanz. Heute findet es nur noch zum Formen traditioneller Frisuren und Perücken im Kabuki-Theater, bei den Geisha und im Sumō Verwendung.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bintsuke — noun a wax, derived from soy, used in cosmetics, and to groom the topknot of a sekitori …   Wiktionary

  • 鬢付け — Bintsuke (jap. 鬢付け) ist eine japanische Pomade, die hauptsächlich aus Wachs und gehärtetem Kamillenöl besteht. Einfachere Qualitäten verwenden stattdessen das billigere Rapsöl. Die geruchlose Mischung wird bei der Herstellung parfümiert, so dass… …   Deutsch Wikipedia

  • 丁髷 — Mann mit Chonmage Haarschnitt Ein Chonmage (jap. 丁髷) ist ein traditioneller japanischer Männerhaarschnitt. Er wird meist mit den Samurai in Verbindung gebracht. In jüngerer Zeit sieht man ihn fast ausschließlich bei Sumōringern. Für einen… …   Deutsch Wikipedia

  • History of cosmetics — The history of cosmetics spans at least 6000 years of human history, and almost every society on earth.The ancient worldThe first archaeological evidence of cosmetics usage is found in Ancient Egypt around 4000 BC. Fact|date=February 2007 The… …   Wikipedia

  • Nihongami — is one of many traditional Japanese hairstyles, dating to the Edo period, today most often seen on maiko (geisha apprentices). Traditionally, two sides of the hair stick out until it curves to the back. The hair is pulled in the back as well in… …   Wikipedia

  • Geisha — This article is about the female Japanese entertainer. For the Chinese elm variety, see Ulmus parvifolia Geisha . Geiko redirects here. For the insurance company, see GEICO. Geisha from Kyoto Geisha (芸者 …   Wikipedia

  • Chonmage — Mann mit Chonmage Haarschnitt Ein Chonmage (jap. 丁髷) ist ein traditioneller japanischer Männerhaarschnitt. Er wird meist mit den Samurai in Verbindung gebracht. In jüngerer Zeit sieht man ihn fast ausschließlich bei Sumōringern. Für einen Chonma …   Deutsch Wikipedia

  • Tokoyama — (jap. 床山) sind Friseure, die auf die traditionellen Chonmage Frisuren spezialisiert sind, die heute nur noch im professionellen japanischen Sumō getragen werden. Der Begriff bezeichnete ursprünglich nur die für die Frisuren zuständigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geiko — Geisha Pour les articles homonymes, voir Geisha (roman) pour le roman d Arthur Golden. Une geisha dans une rue de Kyōto. Une ge …   Wikipédia en Français

  • Geisha — Pour les articles homonymes, voir Geisha (roman) pour le roman d Arthur Golden. Une geisha dans une rue de Kyōto. Une geisha …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”