Binz (Maur)
Binz (Maur)
Wappen von Binz (Maur)
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Zürich
Bezirk: Usterw
Gemeinde: Mauri2
Postleitzahl: 8122
UN/LOCODE: CH BIZ
Koordinaten: (689734 / 245708)47.3561098.626387620Koordinaten: 47° 21′ 22″ N, 8° 37′ 35″ O; CH1903: (689734 / 245708)
Höhe: 620 m ü. M.
Einwohner: 1841 (2009)
Website: ?
Karte
Binz (Maur) (Schweiz)
Binz (Maur)
www

Binz (Maur) ist eine Ortschaft im Bezirk Uster des Kantons Zürich in der Schweiz.

Binz liegt auf der Ostseite des Pfannenstiels in der Nähe von Zürich. Der Ort gehört seit 1927 zur politischen Gemeinde Maur. Der Gemeindeteil hat 1841 Einwohner (2009).[1]

Persönlichkeiten

Organisationen

Einzelnachweise

  1. Aus den Verhandlungen des Gemeinderates Maur. In: Maurmer Post. Nr. 4, 2010, S. 18.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Binz (Begriffsklärung) — Der Name Binz steht für: die Gemeinde Binz, Ostseebad im Landkreis Vorpommern Rügen in Mecklenburg Vorpommern ein Ortsteil der Schweizer Gemeinde Maur im Kanton Zürich, siehe Binz (Maur) ein Industriequartier der Stadt Zürich mit gleichnamiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Maur — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Maur — Vue du village de Maur depuis le lac Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Maur, Switzerland — For other places with the same name, see Maur (disambiguation). Maur Country Switzerland …   Wikipedia

  • Aesch bei Maur — Maur Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Ebmatingen — Maur Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Scheuren ZH — Maur Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Uster BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Uster — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Uster BFS Nr.: 0109 Fläche: 112.35 km² Einwohner: 113371 (2007) Bevölkerungsdichte: 1009.09 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Города Цюриха — …   Википедия

  • Uster (Bezirk) — Bezirk Uster Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: Zürich Hauptort: Uster Region ISO …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”