(2202) Pele
Asteroid
(2202) Pele
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Amor-Typ
Große Halbachse 2,2938 AE
Exzentrizität 0,5112
Perihel – Aphel 1,1213 AE – 3,4663 AE
Neigung der Bahnebene 8,752°
Siderische Umlaufzeit 3,474 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 19,67 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser 0,9-2,0 km
Masse  ? kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 17,518 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
 ?
Geschichte
Entdecker Arnold R. Klemola
Datum der Entdeckung 1972
Andere Bezeichnung 1972 RA
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 1

(2202) Pele ist ein Asteroid des Amor-Typs, der am 7. September 1972 von Arnold R. Klemola am Lick-Observatorium am Mount Hamilton entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde nach Pele, der polynesischen Göttin des Feuers, benannt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2202 Pele — Minor Planet name=2202 Pele discoverer=Arnold Richard Klemola discovery date=September 7, 1972 designations=1972 RA category=Main belt (Mars crosser) epoch=June 14, 2006 (JD 2453900.5) semimajor=342.980 Gm (2.293 AU) perihelion=167.625 Gm (1.121… …   Wikipedia

  • Pele (disambiguation) — Pele or Pelé may refer to any of these:Footballers*Pelé, a Brazilian footballer. *Pedro Pelé, a Cape Verde footballer *Abédi Pelé, a Ghanaian footballer *Yohann Pelé, a French footballer *Pélé, a Portuguese footballerOther*Jose Landi Jons, a… …   Wikipedia

  • Pele (Asteroid) — Asteroid (2202) Pele Eigenschaften des Orbits (RA;orb=1 Simulation) Orbittyp Amor Typ Große Halbachse 2,2938  …   Deutsch Wikipedia

  • Pele — Der Name Pele bezeichnet: in der antiken Geographie: Pele (Kos), einen Ort auf der griechischen Insel Kos eine Insel an der ionischen Küste vor Smyrna, heute Hekim Adası im Golf von İzmir eine hawaiische Feuer und Vulkangöttin, siehe Pele… …   Deutsch Wikipedia

  • (2202) Пеле — Открытие Первооткрыватель Арнольд Клемола Место обнаружения Ликская обсерватория Дата обнаружения 7 сентября 1972 Эпоним Пеле Альтернативные обозначения 1972 RA Категория АСЗ (Амуры) …   Википедия

  • Erwinia chrysanthemi — Phytopathogenic bacterium that causes soft rot. Virulence factors include pectinases coded by pelB, pelC, pelD, pelE, ogl, kduI and kdgT that degrade the cell walls of the plant being attacked …   Dictionary of molecular biology

  • 1972 RA — Asteroid (2202) Pele Eigenschaften des Orbits (RA;orb=1 Simulation) Orbittyp Amor Typ Große Halbachse 2,2938  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden - Erdnahe Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Erdnahe Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 2001–2500 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”