Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau

f2

Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BW

Lage
Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau (Thüringen)
Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau
Lage in ThüringenThüringen Thüringen
Koordinaten 50° 41′ 50″ N, 10° 56′ 38″ O50.69722222222210.943888888889Koordinaten: 50° 41′ 50″ N, 10° 56′ 38″ O
Land Deutschland
Daten
Primärenergie Biomasse
Brennstoff Holz
Leistung 1,5 Megawatt elektrisch
10 Megawatt thermisch
Typ Heizkraftwerk
Betreiber Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau GmbH
Betriebsaufnahme 2005
Website www.bhi-ilmenau.de

Das Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau (abgekürzt: BHI) ist ein im Jahr 2005 in Betrieb gegangenes Biomasseheizkraftwerk im thüringischen Ilmenau, das hauptsächlich der Fernwärmeversorgung der Stadt sowie der Versorgung der in der Nähe befindlichen Technische Glaswerke Ilmenau mit Prozessdampf dient. Daneben erzeugt es elektrische Energie, die in das öffentliche Netz eingespeist wird. Als Brennstoff wird vorrangig Holz eingesetzt. Das Kraftwerk kann bis zu 10 MW thermische Energie und 5,1 MW elektrische Energie abgeben. Damit wird ein Viertel des Verbrauchs an elektrischer Energie und etwa die Hälfte des Fernwärmebedarfs der Stadt Ilmenau abgedeckt. Das ist der höchste Anteil an erneuerbarer Energie an der Energieversorgung in einer Thüringer Kommune.

Betrieben wird das Kraftwerk von der Biomasse-Heizkraftwerk Ilmenau GmbH, einer gemeinsamen Gesellschaft der Evonik New Energies GmbH, die 74,9 % der Anteile besitzt, und der Ilmenauer Wärmeversorgung GmbH, an der neben der Stadt Ilmenau die Evonik New Energies GmbH ebenfalls mit 49 % beteiligt ist.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biomassekraftwerk Ilmenau — Das Biomasse Heizkraftwerk Ilmenau (abgekürzt: BHI) ist ein im Jahr 2005 in Betrieb gegangenes Biomasseheizkraftwerk im thüringischen Ilmenau, das hauptsächlich der Fernwärmeversorgung der Stadt sowie der Versorgung der in der Nähe befindlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Kraftwerke —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Biomassekraftwerk — Holzheizkraftwerk in Oerlinghausen Innenansicht eines Biomasse ORC Kraftwerks in Norddeutschland Ein Biomassekraftwerk (BMKW) erzeugt …   Deutsch Wikipedia

  • Bmhkw — Holzheizkraftwerk in Oerlinghausen Innenansicht eines Biomasse ORC Kraftwerks in Norddeutschland Ein Biomassekraftwerk (BMKW) erzeugt …   Deutsch Wikipedia

  • Biomasseheizkraftwerk — Ein Biomasseheizkraftwerk (BMHKW) und ein Biomassekraftwerk (BMKW) erzeugen mit gleichen oder ähnlichen Verfahren durch die Verbrennung fester Biomasse elektrische Energie. Ein Biomasseheizkraftwerk stellt darüber hinaus Wärme bereit, die als… …   Deutsch Wikipedia

  • BHI — steht für: Bahía Blanca, IATA Code des argentinischen Flughafens Bau und Holzarbeiter Internationale, ein globaler Gewerkschaftsbund Biomasse Heizkraftwerk Ilmenau, ein im Jahr 2005 in Betrieb gegangenes Biomasseheizkraftwerk im thüringischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”