Biomedizin

Die Biomedizin ist eine Teildisziplin der Humanbiologie im Grenzbereich von Medizin und Biologie. Sie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das Inhalte und Fragestellungen der experimentellen Medizin mit den Methoden der Molekularbiologie und der Zellbiologie verbindet. Im Mittelpunkt stehen die molekularen und zellbiologischen Grundlagen des Lebens und seiner krankhaften Veränderungen. Ziel der Biomedizin ist die wissenschaftliche Erforschung der Ursachen von Krankheiten, um sie kausal (ursächlich) behandeln bzw. effektiv vorbeugen zu können.

Inzwischen gibt es auch gleichnamige Studiengänge an der Schnittstelle von Humanmedizin und Humanbiologie.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biomedizin — Allopathie (fachsprachlich); Schulmedizin; Allöopathie (fachsprachlich); westliche Medizin * * * Bio|me|di|zin 〈f.; ; unz.〉 Teilgebiet der Medizin, das sich mit experimenteller Medizin u. Methoden der Molekularbiologie u. der Zellbiologie befasst …   Universal-Lexikon

  • Biomedizin — Bio|me|di|zin [auch ... ts̮i:n] (Fachbereich, der sich mit biologischer Grundlagenforschung auf medizinischem Gebiet beschäftigt; alternative Medizin) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Biomedizin (Begriffsklärung) — Mit dem Wort Biomedizin wird bezeichnet: eine Teildisziplin der Humanbiologie, siehe Biomedizin In der Anthropologie wird mit dem Begriff „Biomedizin“ allgemein die naturwissenschaftlich orientierte Medizin ( Schulmedizin ) bezeichnet. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Biomedizin (Alternativmedizin) — Unter dem Begriff Biomedizin wird eine Anzahl heterogener alternativer Behandlungsmethoden des Autismus zusammengefasst. Dazu zählen: Diäten wie die gfcf Ernährung (gluten und kaseinfreie Diät) Schwermetallausleitung Bekämpfen von Darmpilzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin — Der Neubau des Instituts an der Röntgenstraße. Das Max Planck Institut für molekulare Biomedizin ist ein Institut in der Trägerschaft der Max Planck Gesellschaft. Der geschäftsführende Direktor ist Ralf H. Adams. Geschichte Das Max Planck… …   Deutsch Wikipedia

  • Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland — Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e. V. (VBIO) ist mit insgesamt 35.000 Mitgliedern Deutschlands größter Dachverband für alle, die im Bereich Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin studieren oder tätig sind …   Deutsch Wikipedia

  • Dipl.-Humanbiologe — Die Humanbiologie ist eine naturwissenschaftliche Disziplin, die darüber hinaus auch zu den Humanwissenschaften gezählt wird, die sich im engeren Sinn mit der Biologie des Menschen sowie den biologischen Grundlagen der Humanmedizin und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Dipl. human. biol. — Die Humanbiologie ist eine naturwissenschaftliche Disziplin, die darüber hinaus auch zu den Humanwissenschaften gezählt wird, die sich im engeren Sinn mit der Biologie des Menschen sowie den biologischen Grundlagen der Humanmedizin und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Humanbiologie — Die Humanbiologie ist eine naturwissenschaftliche Disziplin, die darüber hinaus auch zu den Humanwissenschaften gezählt wird, die sich im engeren Sinn mit der Biologie des Menschen sowie den biologischen Grundlagen der Humanmedizin und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Uni Münster — Westfälische Wilhelms Universität (WWU) Gründung 16. April 1780 Trägerschaft staatlich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”