Biomedizin (Alternativmedizin)

Unter dem Begriff Biomedizin wird eine Anzahl heterogener alternativer Behandlungsmethoden des Autismus zusammengefasst.

Dazu zählen:

  • Diäten wie die gfcf-Ernährung (gluten- und kaseinfreie Diät)
  • Schwermetallausleitung
  • Bekämpfen von Darmpilzen
  • Verabreichung hoher Dosen Vitamin B6 und Magnesium
  • Gabe von Immunglobulinen

Siehe auch:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”