Bion von Smyrna

Bion von Smyrna (griech.: Βίων ὁ Σμυρναῖος) war ein späthellenistischer Dichter der um das Jahr 100 v. Chr. lebte. Er soll in Phlossa, nahe der kleinasiatischen Stadt Smyrna, geboren sein. Sein Werk gehörte überwiegend zur bukolischen Dichtung, nach dem Vorbild von Theokritos. Nur wenig ist von ihm erhalten geblieben, so ein 98 Verse umfassendes Epitaph für Adonis, eine in Hexametern abgefasste Klage um den Geliebten der Aphrodite.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bion of Smyrna — Bion (Greek Βίων), Greek bucolic poet, was a native of the city of Smyrna and flourished about 100 BC. Most of his work is lost. There remain 17 fragments (preserved in ancient anthologies) and the Epitaph on Adonis, a mythological poem on the… …   Wikipedia

  • Bion — steht für Bion von Abdera, antiker Mathematiker Bion von Borysthenes, antiker Philosoph Bion von Prokonessos, antiker Historiker Bion von Smyrna, hellenistischer Dichter Bion von Soloi, antiker Historiker Peter Bion (1684 1735), Textilunternehmer …   Deutsch Wikipedia

  • Bion — Bion,   griechischer Dichter aus der Nähe von Smyrna, lebte im 2. Jahrhundert v. Chr. Neben einigen Fragmenten bukolischer Lyrik ist von ihm eine Totenklage um Adonis erhalten.   Ausgabe: Die griechischen Bukoliker, herausgegeben von H. Beckby… …   Universal-Lexikon

  • Bion — Bion, 1) Sohn des Äschylos, griechischer Tragödiendichter, von seinen Werken sind nur noch Fragmente erhalten. 2) B., griechischer Bukoliker aus Smyrna; lebte in Großgriechenland od. auf Sicilien um 250, nach And. 170 v. Chr. u. st. in blühendem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bion [2] — Bion, 1) B. von Borysthenes (am Dnjepr), Philosoph, um 280 v. Chr., beeinflußt vom Kynismus und von dem Hedonismus des Theodoros. In seinen »Diatriben«, die wir nur aus Fragmenten und zahlreichen Nachbildungen (unter andern in den »Satiren« des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bion — Bion, griech. Idyllendichter aus Smyrna, vielleicht Zeitgenosse des Theokrit, soll vergiftet worden sein. Seine Idyllen. die zu den besten gehören, sind zum Theil nur mehr in Bruchstücken vorhanden und gewöhnlich mit Theokrit herausgegeben; mit… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff — Wilamowitz Moellendorff (1902) Ulrich von Wilamowitz Moellendorff (* 22. Dezember 1848 auf Gut Markowitz, Kujawien, Provinz Posen; † 25. September 1931 in Berlin) war ein deutscher klassischer Philologe. Er lehrte und forschte als Professor in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich von Wilamowitz-Möllendorff — Wilamowitz Moellendorff (1902) Ulrich von Wilamowitz Moellendorff (* 22. Dezember 1848 auf Gut Markowitz, Kujawien, Provinz Posen; † 25. September 1931 in Berlin; vollständiger Name Enno [auch: Emmo] Friedrich Wichard Ulrich von Wilamowitz… …   Deutsch Wikipedia

  • Bione — Bion steht für Bion von Abdera, antiker Mathematiker Bion von Borysthenes, antiker Philosoph Bion von Prokonessos, antiker Historiker Bion von Smyrna, hellenistischer Dichter Bion von Soloi, antiker Historiker Peter Bion (1684 1735),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bin–Biz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”