Bioprospektion

Der Begriff Prospektion (von lateinisch prospecto: in die Ferne schauen, sich umsehen, spähen) bezeichnet

  • in der Archäologie das Erkunden und Aufsuchen von archäologischen Stätten im Boden, siehe Prospektion (Archäologie)
  • im Bergbau und in der Geologie das Erkunden und Aufsuchen von Rohstoffen und Lagerstätten in der Erdkruste, siehe Prospektion (Geologie)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prospektion (Archäologie) — Unter Prospektion (von lat. prospecto in die Ferne schauen, Ausschau halten) versteht man in der Archäologie die Erkundung und Erfassung von archäologischen Stätten in einem bestimmten Gebiet. Neben weiteren Methoden bedient man sich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Biopiraterie — Der Begriff Biopiraterie bezeichnet laut dem American Heritage Dictionary die kommerzielle Weiterentwicklung natürlich vorkommender biologischer Materialien, wie zum Beispiel pflanzliche Substanzen oder genetische Zelllinien, durch ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Prospektion — Der Begriff Prospektion (von lateinisch prospecto: in die Ferne schauen, sich umsehen, spähen) bezeichnet in der Archäologie das Erkunden und Aufsuchen von archäologischen Stätten im Boden, siehe Prospektion (Archäologie) im Bergbau und in der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”