Biosignalverarbeitung

Die Biosignalverarbeitung ist ein Teilgebiet der Medizinischen Informatik und befasst sich mit der Analyse von Biosignalen mittels Methoden der Mathematik und Informatik. Bei der Verarbeitung von Biosignalen kommt der Faltung diskreter Funktionen besondere Bedeutung zu. Zum Gebiet der Biosignalverarbeitung kann auch die biomedizinische Bildverarbeitung gezählt werden. Peter Reichertz definiert Biosignalverarbeitung als die „Analyse von Bio- und anderen Signalen und ihre Verarbeitung zur höheren Aggregation der Information, eventuell auch zur direkten Prozesskontrolle“.

Aufgaben und Ziele

  • Unterstützung des Mediziners in der quantitativen Beurteilung von Signalen und Bildern (Diagnoseunterstützung)
  • Automatische Klassifikation von Signalen und Bildern (Screening-Untersuchungen)
  • Überwachung und Kontrolle von Vitalfunktionen (Intensivmedizin)
  • Formale Beschreibung von Zusammenhängen und Abhängigkeiten physiologischer Funktionen (med. Forschung)
  • Steuerung und Regelung physiologischer Funktionen durch Prothesen und Geräte (Prothetik, Organersatz, Stimulation)

Anwendungen

Die Biosignalverarbeitung findet Anwendung u.a.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biomedizinische Technik — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Biomedizintechnik — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Medizinaltechnik — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Medizininformatik — Die Medizinische Informatik befasst sich mit der systematischen Verarbeitung von Daten, Informationen und Wissen in der Medizin und im Gesundheitswesen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundstruktur 2 Anwendungsbereiche 3 Geschichtliche Entwicklung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Medizinisches Gerät — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Institut für Biomedizinische Technik (Karlsruher Institut für Technologie) — Institut für Biomedizinische Technik Institut für Biomedizinische Technik (Karlsruher Institut für Technologie) Kategorie: Forschungseinrichtung Karlsruher Institut für Technologie Stando …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Wulff — (* 1948 in Hamburg) ist ein deutscher Komponist, Dirigent, Schlagzeuger und Musikwissenschaftler. Er studierte Dirigieren, Komposition und Schlagzeug in Hamburg, Freiburg, Basel und Siena und ist Professor für Schlaginstrumente an der Hochschule… …   Deutsch Wikipedia

  • Beuth Hochschule für Technik Berlin — Motto Studiere Zukunft Gründung 1823 Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Medizinische Informatik — Die Medizinische Informatik befasst sich mit der systematischen Verarbeitung von Daten, Informationen und Wissen in der Medizin und im Gesundheitswesen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Definition 3 Grundstruktur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Medizinische Physik — In der medizinischen Diagnose und Therapie wird zunehmend modernste Technologie auf Grundlage der medizinischen Physik eingesetzt. Dies erfordert praktisch und theoretisch qualifizierte Medizinphysiker, die in Kliniken, medizinischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”