Biosphärenreservat Karpaten
Am Gipfel der Howerla (2061 m)
Der geographische Mittelpunkt Europas (1887)

Das Biosphärenreservat Karpaten (Carpathian Biosphere Reserve CBR) ist eines der größten Naturschutzgebiete der Ukraine und seit 1992 von der UNESCO anerkannt. Ziel ist die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen und der Schutz der Artenvielfalt (Biodiversität).

Der Nationalpark Karpaten ist Teil dieses Biosphärenreservats.

Geografie

Das Gebiet befindet sich im Südwesten der Ukraine, im Grenzgebiet zu Rumänien und Ungarn und bildet den nordöstlichen Teil der auch von deutschen Siedlern mitgeprägten Kulturlandschaft der Zips. Die Reservatsfläche besteht gegenwärtig aus acht Teilflächen. 2002 umfasste das Naturschutzgebiet eine Fläche von 53.630 Hektar. Von dieser Fläche sind mehr als 80 % bewaldet.

Im Biosphärenreservat Karpaten sind alle Natur- und Klimazonen der ukrainischen Karpaten vertreten: Sowohl die für das Gebirgsvorland charakteristischen Ebenen als auch die subalpinen und alpinen Zonen. Der tiefste Punkt liegt mit 170 m ü.M. im Narzissental. Der höchste Punkt ist auch gleichzeitig der höchste Berg der Ukraine, der 2061 m hohe Howerla.

Mit einem Denkmal wurde der Mittelpunkt Europas markiert, dieser befindet sich im Reservatsgebiet, etwa zwölf Kilometer südlich der Stadt Rachiw.

Weblinks

 Commons: Biosphärenreservat Karpaten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
48.05555555555624.205277777778

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karpaten — Topografie der Karpaten 1. Äußere Westkarpaten, 2. Innere Westkarpaten …   Deutsch Wikipedia

  • Weiße Karpaten — p1p5 Weiße Karpaten Der Berg Vršatecká bradlá in den Weißen Karpaten Höchster Gipfel Veľká Javorin …   Deutsch Wikipedia

  • Poloniny — Gliederung der Karpaten: B2 = Waldkarpaten Waldkarpaten, Bieszczady, Polen …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische Diplom — Gedenkstein zur Vergabe des Europäischen Diploms im Siebengebirge Das Europäische Diplom für geschützte Gebiete ist eine vom Europarat vergebene Auszeichnung. Der Europarat, der am 5. Mai 1949 gegründet worden ist, beschäftigt sich seit über 40… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäischen Naturschutzdiploms für geschützte Landschaften, Reservate und Naturdenkmäler — Gedenkstein zur Vergabe des Europäischen Diploms im Siebengebirge Das Europäische Diplom für geschützte Gebiete ist eine vom Europarat vergebene Auszeichnung. Der Europarat, der am 5. Mai 1949 gegründet worden ist, beschäftigt sich seit über 40… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäisches Naturschutzdiplom — Gedenkstein zur Vergabe des Europäischen Diploms im Siebengebirge Das Europäische Diplom für geschützte Gebiete ist eine vom Europarat vergebene Auszeichnung. Der Europarat, der am 5. Mai 1949 gegründet worden ist, beschäftigt sich seit über 40… …   Deutsch Wikipedia

  • Bieszczady — dep1dep2 Bieszczady Lage Bieszczady …   Deutsch Wikipedia

  • Waldkarpaten — p1p5 Waldkarpaten Waldkarpaten, Bieszczady, Polen Höchster Gipfel Howerla ( …   Deutsch Wikipedia

  • Gowerla — Howerla / Говерла Howerla Höhe 2.061 m Lage Oblast Transkarpatien …   Deutsch Wikipedia

  • Hoverla — Howerla / Говерла Howerla Höhe 2.061 m Lage Oblast Transkarpatien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”