Biparietaler Durchmesser

Der Biparietale Durchmesser, kurz BPD oder BIP, ist der Querdurchmesser des kindlichen Kopfes im Mutterleib. Er wird bei Ultraschalluntersuchungen gemessen, um Rückschlüsse auf Entwicklungsstand und eventuelle Fehlentwicklungen (z. B. Hydrocephalus) des Fetus ziehen zu können.

Zur Messung markiert der Arzt auf dem Ultraschallbild die beiden Seiten des kindlichen Kopfes. Die Berechnung des BPD erfolgt durch das Gerät und ist auf den Ausdrucken der Ultraschallbilder oft vermerkt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Durchmesser — Die rote Linie bezeichnet man als Durchmesser Der Durchmesser (altgr. Diameter) eines Kreises ist gleichbedeutend mit seinem doppelten Radius oder seiner längstmögliche Sehne, d.h. dem Abstand zwischen seinen Schnittpunkten mit einer Geraden, die …   Deutsch Wikipedia

  • Aussendurchmesser — Physikalische Größe Name Durchmesser Größenart Länge Formelzeichen der Größe d, D Abgeleitet von Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Außendurchmesser — Physikalische Größe Name Durchmesser Größenart Länge Formelzeichen der Größe d, D Abgeleitet von Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Innendurchmesser — Physikalische Größe Name Durchmesser Größenart Länge Formelzeichen der Größe d, D Abgeleitet von Länge …   Deutsch Wikipedia

  • — Physikalische Größe Name Durchmesser Größenart Länge Formelzeichen der Größe d, D Abgeleitet von Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Bpd — Die Abkürzung BPD steht für: Bankparameterdatei, einen im elektronischen Zahlungsverkehr genutzten Dateityp mit Schlüsseldaten für den Zugang zu einer Bank Barrels per day (englisch für „Barrels pro Tag“), Maßeinheit für Fördermengen von Rohöl… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdomentransversaldurchmesser — Der Abdomentransversaldurchmesser, kurz ATD, ist ein Begriff aus der Schwangerschaftsdiagnostik. Der Wert gibt an, welchen Durchmesser der Bauch des Kindes hat. Er wird bei Ultraschalluntersuchungen ermittelt, um festzustellen, ob der Fötus… …   Deutsch Wikipedia

  • BIP (Begriffsklärung) — Die Abkürzung BIP steht für: Band Interleaved by Pixel Basic Imaging Profile Best in Procurement, Titel einer Zeitschrift des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik Betriebswirtschaft im Praxisverbund Binary Image Processor,… …   Deutsch Wikipedia

  • BPD — Die Abkürzung BPD steht für: Bankparameterdatei, einen im elektronischen Zahlungsverkehr genutzten Dateityp mit Schlüsseldaten für den Zugang zu einer Bank Barrels per day (englisch für „Barrels pro Tag“), Maßeinheit für Fördermengen von Rohöl… …   Deutsch Wikipedia

  • Fetometrie — bezeichnet das Ausmessen des Fetus im Mutterleib mithilfe der medizinischen Ultraschalldiagnostik. Diese Untersuchung gehört zur Pränataldiagnostik und wird üblicherweise im zweiten Trimenon in der 19. bis 22. Schwangerschaftswoche durchgeführt.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”