Biphenyl-2-ol
Strukturformel
Strukturformel des Orthophenylphenols
Allgemeines
Name 2-Phenylphenol
Andere Namen
  • E 231
  • Biphenyl-2-ol
  • Orthophenylphenol
Summenformel C12H10O
CAS-Nummer 90-43-7
Kurzbeschreibung brennbarer, farbloser, kristalliner Feststoff mit nur schwachem phenolartigem Geruch
Eigenschaften
Molare Masse 170,2 g·mol–1
Aggregatzustand

fest

Dichte

1,26 g·cm–3[1]

Schmelzpunkt

56–58 °C[1]

Siedepunkt

286 °C[1]

Dampfdruck

40 Pa (20 °C)[1]

Löslichkeit

sehr schlecht in Wasser (0,7 g/l bei 20°C)[1]

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung aus RL 67/548/EWG, Anh. I [2]
Reizend Umweltgefährlich
Reizend Umwelt-
gefährlich
(Xi) (N)
R- und S-Sätze R: 36/37/38-50
S: (2)-22-61
MAK

noch nicht eingestuft[1]

WGK 2[1]
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

2-Phenylphenol (auch Orthophenylphenol) ist eine organische Verbindung. Es besteht aus einem Phenol, das in ortho-Position einen Phenylrest trägt.

Inhaltsverzeichnis

Gewinnung und Darstellung

2-Phenylphenol wird aus überdestillierten Schwerölen des Steinkohleteers gewonnen

Eigenschaften

2-Phenylphenol ist ein farbloser, kristalliner Feststoff mit nur schwachem Geruch. Es ist in Wasser nur sehr schwer löslich.

Verwendung

2-Phenylphenol ist ein Fungizid (wirkt gegen Pilze, Bakterien und Hefen) und wird als Lebensmittelzusatzstoff E 231 (bzw. das Natrium-Salz als E232) zur Konservierung von Zitrusfrüchten (Schalen und Einwickelpapier) eingesetzt. Der Einsatz muss auf dem Etikett angegeben werden. [3] Diese Zulassung ist jedoch wegen des nicht geringen Gefährdungspotentials durch diese Verbindung nicht unumstritten.[4] Zusätzlich dient es als Färbebeschleuniger bei der Chemiefaserfärbung und zur Herstellung von Desinfektionsmitteln.[1]

Sicherheitshinweise

Die Schalen von Zitrusfrüchten, die mit 2-Phenylphenol behandelt wurden, sind nicht mehr zum Verzehr geeignet! Vor dem Schälen sind die Früchte unbedingt sorgfältig zu waschen. 2-Phenylphenol fördert im Tierversuch Blasenkrebs. Beim Menschen verursacht 2-Phenylphenol schon in geringen Mengen Übelkeit und Erbrechen. Allergiker sollten den Hautkontakt vermeiden.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g h Eintrag zu CAS-Nr. 90-43-7 in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 06.01.2008 (JavaScript erforderlich)
  2. Eintrag zu CAS-Nr. 90-43-7 im European chemical Substances Information System ESIS
  3. Konservierungsstoffe
  4. Europaparlament: Bericht über den Vorschlag der Änderung der Zulassung

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2-phénylphénol — Général Nom IUPAC biphényl 2 ol Synonymes o phénylphénol b …   Wikipédia en Français

  • 2-Phenylphenol — Strukturformel Allgemeines Name 2 Phenylphenol Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Bisphenole — sind eine Gruppe von chemischen Verbindungen, die zwei („bis“) Hydroxyphenyl Gruppen („Phenol“) tragen. Bisphenol ist damit ein Trivialname, die darauf folgende Buchstabenkombination bezieht sich meistens auf eines der Edukte. Umgangssprachlich… …   Deutsch Wikipedia

  • E231 — Strukturformel Allgemeines Name 2 Phenylphenol Andere Namen E 231 …   Deutsch Wikipedia

  • E 231 — Strukturformel Allgemeines Name 2 Phenylphenol Andere Namen E 231 …   Deutsch Wikipedia

  • Natriumorthophenylphenol — Strukturformel Allgemeines Name 2 Phenylphenol Andere Namen E 231 Biphenyl 2 ol …   Deutsch Wikipedia

  • Orthophenylphenol — Strukturformel Allgemeines Name 2 Phenylphenol Andere Namen E 231 …   Deutsch Wikipedia

  • Chemikalienliste — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chemischer Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von chemischen Verbindungen — Die Chemikalienliste stellt eine alphabetisch sortierte Liste von Chemikalien dar, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Elemente sind fett gekennzeichnet, Stoffgruppen kursiv. Der Haupteintrag zu einer Chemikalie ist gleichzeitig der Name des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”