Biratnagar
Lage Biratnagars in Nepal

Biratnagar ist eine Stadt im Südosten Nepals im Hügelland Terai an der Grenze gegenüber dem indischen Jogbani mit 198.000 Einwohnern (S 2008).

Biratnagar konkurriert mit Pokhara und Lalitpur um Rang zwei unter den Städten in Nepal hinter der Landeshauptstadt Kathmandu, ist jedoch das bedeutendste Wirtschaftszentrum mit guten Verkehrsverbindungen u. a. sowohl ins Kathmandu-Tal als auch ins indische Bihar. Die Stadt ist zugleich Distriktshauptstadt von Morang innerhalb der Kosi-Zone (siehe Verwaltungsgliederung Nepals) und profitiert auch von der Fruchtbarkeit der Region. Erwerbszweige sind nicht nur Jute-Verarbeitung und landwirtschaftliche Produktion, es gibt auch kleine und mittlere Industriebetriebe z. B. in den Bereichen Chemie, Öl, Stahl, vor allem angesiedelt in Richtung der 15 Kilometer nördlich gelegenen Stadt Itahari.

Biratnagar verfügt über einen etwas westlich des Stadtzentrums gelegenen Flughafen. Von hier aus bestehen nicht nur regelmäßige Flüge nach Katmandu, sondern er ist auch wichtiger Ausgangspunkt für Flugverbindungen zu den Hochgebirgsregionen im Osten des Landes.

Auch hat hier der lokale Automobilhersteller Hulas Motors seinen Firmensitz.

Im Westen liegt in der Nähe das Koshi Tappu Wildlife Reserve, ein Ort zur Vogelbeobachtung. Die Koshi-Schlucht am gleichnamigen Fluss Koshi ist beeindruckend. Biratnagar ist ein Drehkreuz für Flugrouten im Osten von Nepal.

Für Touristen gibt es Routen nach Sikkim und Darjiling. Für Bergsteiger ist Biratnagar u.a. Ausgangspunkt zum Kangchendzönga.

Weblinks

26.48333333333387.283333333333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biratnagar — (बिराटनगर), Nepal s second largest city, is more famous for giving more superior political leaders to the country than any other part of Nepal. It equally is known for being industry power house of the counry. It is located in Koshi Zone on the… …   Wikipedia

  • Biratnagar — Administration Pays   …   Wikipédia en Français

  • Biratnagar — Biratnagar,   Morang, Stadt in Nepal, im Tarai, 157 800 Einwohner; Herstellung von Zündhölzern, Zuckerfabrik, Jutegewinnung; Flugplatz …   Universal-Lexikon

  • Biratnagar — /bi raht nug euhr/, n. a city in SE Nepal. 44,938. * * * ▪ Nepal       town, southeastern Nepal, in the Terai, a low, fertile plain, north of Jogbani, India. The town is Nepal s principal industrial and foreign trade centre; manufactures include… …   Universalium

  • Biratnagar — Original name in latin Birtnagar Name in other language Biratnagar, Biratnagur, Биратнагар State code NP Continent/City Asia/Kathmandu longitude 26.4831 latitude 87.28337 altitude 81 Population 182324 Date 2011 03 10 …   Cities with a population over 1000 database

  • Biratnagar — /bi raht nug euhr/, n. a city in SE Nepal. 44,938 …   Useful english dictionary

  • Biratnagar Airport — Infobox Airport name = Biratnagar Airport nativename = IATA = BIR ICAO = VNVT type = Public owner = operator = Government city served = Biratnagar, Nepal location = elevation f = 236 elevation m = 72 website = metric rwy = y r1 number = 09/27 r1… …   Wikipedia

  • Flughafen Biratnagar — Biratnagar Airport BW …   Deutsch Wikipedia

  • Delhi Public School, Biratnagar — is a school in Biratnagar, Nepal, run under the aegis of Delhi Public School Society. Contents 1 History 2 The campus 3 Facilities 4 Acade …   Wikipedia

  • Manokamana academy biratnagar — Manokamna Academy is a higher secondary school established in 2001 AD in Biratnagar, Nepal. References A book published in 2006 AD Named The contribution of Manokamana in Development of Nepalese Schooling. External links The official site of the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”