Bird Island (Seychellen)

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Bird Island
Luftaufnahme von Bird Island
Luftaufnahme von Bird Island
Gewässer Indischer Ozean
Inselgruppe Seychellen
Geographische Lage 3° 43′ 15″ S, 55° 12′ 23″ O-3.720863888888955.206458333333Koordinaten: 3° 43′ 15″ S, 55° 12′ 23″ O
Bird Island (Seychellen)
Bird Island
Länge 1,4 km
Breite 800 m
Fläche 0,82 km²
Rußseeschwalben auf Bird Island
Rußseeschwalben auf Bird Island

Bird Island (franz. Île aux Vaches) ist die nördlichste Insel der Seychellen. Sie liegt rund 100 km von der Hauptinsel Mahé entfernt und wird zu den sogenannten „Nördlichen Koralleninseln“ gezählt.

Die 0,82 km² große Koralleninsel wurde 1756 entdeckt, und beheimatet bis heute zahlreiche Seevögel-Arten und Meeresschildkröten. Einst sichtete man dort auch noch viele Seekühe, was den französischen Namen Île aux Vaches (dt. „Insel der (See)-Kühe“) erklärt.

Wegen des üppigen Vogelbestands konnten zwischen 1896 und 1905 über 17.000 Tonnen Guano abgebaut und nach Mauritius exportiert werden, um die dortigen Zuckerrohrfelder zu düngen.

Bird Island wurde 1967 von Michael Betts gekauft und ist Privatbsitz. Auf der Insel nisten ca. 750.000 Rußseeschwalbenpaare sowie die seltene Feenseeschwalbe. Außerdem lebt auf der Insel die angeblich älteste, größte und schwerste Schildkröte »Esmeralda«, 300 kg schwer und 170 Jahre alt. Die Insel wird heute sowohl touristisch als auch zu wissenschaftlichen Zwecken (Wetterstation) genutzt.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Bird Island – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bird Island — ist der Name mehrerer Inseln in den Vereinigten Staaten Bird Island (Aleuten) Bird Island (Alachua County, Florida) Bird Island (Dixie County, Florida) Bird Island (Duval County, Florida) Bird Island (Hernando County, Florida) Bird Island… …   Deutsch Wikipedia

  • Seychellen — Repiblik Sesel (Seychellenkreol) République des Seychelles (frz.) Republic of Seychelles (engl.) Republik Seychellen …   Deutsch Wikipedia

  • Seychellen-Buschsänger — Seychellen Rohrsänger Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) …   Deutsch Wikipedia

  • Seychellen-Grasmücke — Seychellen Rohrsänger Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) …   Deutsch Wikipedia

  • Seychellen-Rohrsänger — Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Seychellen — Republic of Seychelles (engl.) République des Seychelles (frz.) Repiblik Sesel (Seselwa) Republik der Seychellen …   Deutsch Wikipedia

  • Republik der Seychellen — Republic of Seychelles (engl.) République des Seychelles (frz.) Repiblik Sesel (Seselwa) Republik der Seychellen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seychellen-Inseln — Karte der Seychellen Die Republik der Seychellen besteht aus 115 Inseln und gliedert sich in die hauptsächlich aus Granitstein bestehenden Inner Islands, welche die eigentlichen Seychellen darstellen, sowie in zahlreiche kleine Koralleninseln und …   Deutsch Wikipedia

  • Denis Island — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Denis Island Der Eingang zum Denis Island Resort Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Distrikte der Seychellen — Die Seychellen sind in 25 Distrikte gegliedert, die alle im Bereich der Inneren Inseln liegen. Davon liegen 22 hauptsächlich oder ausschließlich auf der Hauptinsel Mahé, zwei auf Praslin, während La Digue mit Nebeninseln und auch einigen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”