Birgit Donker

Birgit Donker (* 1965 auf Curaçao) ist eine niederländische Journalistin. Sie war von 2006 bis 2010 Chefredakteurin der Tageszeitung NRC Handelsblad und damit die erste Frau an der Spitze einer überregionalen niederländischen Tageszeitung.

Leben

Donker studierte Geschichte an der Universität von Amsterdam und machte nach dem Abschluss 1989 zunächst ein Praktikum bei ihrer späteren Zeitung. Noch im gleichen Jahr ging sie nach Paris zur Ecole Supérieure de Journalisme und absolvierte an der Sorbonne ein Aufbaustudium. Von 1991–94 beschäftigte Donker sich im Inlandsressort des NRC Handelsblad mit dem Bildungssektor. 1994–1999 war sie Korrespondentin in Brüssel und wurde anschließend zur stellvertretenden Chefredakteurin berufen. Im September 2006 wurde Donker nach dem Rücktritt von Chefredakteur Folkert Jensma zunächst kommissarisch, im Dezember desselben Jahres schließlich dauerhaft als dessen Nachfolgerin eingesetzt.

Im Vergleich zu den anderen überregionalen Tageszeitungen des Landes hat das NRC Handelsblad nicht ganz so dramatische, aber dennoch spürbare Auflagenverluste seit dem Jahrtausendwechsel hinnehmen müssen. Bei ihrem Antritt kündigte Donker an, den bisherigen Status des NRC Handelsblad als Qualitätszeitung nicht antasten und sich einer Trivialisierung entgegenstellen zu wollen.[1]

Ende April 2010 kündigte Donker zusammen mit dem herausgebenden Direktor von NRC Media, Gert-Jan Oelderik, ihren Rücktritt zum 1. Juli 2010 an. Begründet wurde dieser Schritt mit Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Direktion über die Gewährleistung der redaktionellen Unabhängigkeit. Zugleich wurde verkündet, dass Donker auch weiterhin für die Zeitung schreiben werde.[2]

Einzelnachweise

  1. nrc.nl: Interview mit Birgit Donker vom 12. Dezember 2006 (niederl.)
  2. nrc.nl: „Hoofdredacteur en uitgever NRC Media stappen op“, 26. April 2010, letzter Abruf 21. Oktober 2010 (niederl.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Donker — ist der Familienname folgender Personen: Birgit Donker (* (1965), niederländische Journalistin und Chefredakteurin Dirk Donker Curtius (1792−1864), niederländischer Staatsmann Willem Boudewijn Donker Curtius van Tienhoven (1778−1858),… …   Deutsch Wikipedia

  • NRC Handelsblad — The February 2, 2006 front page of NRC Handelsblad …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dom–Dop — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dresselhuys — Francisca „Cisca“ Wilhelmina Dresselhuys (* 21. April 1943 in Leeuwarden) ist eine niederländische Journalistin. Sie war von 1981 bis 2008 Chefredakteurin der monatlich erscheinenden feministischen Zeitschrift Opzij. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Jensma — Folkert Jensma (* 1957 in Naaldwijk) ist ein niederländischer Journalist. Er war von 1996 bis 2006 Chefredakteur der Tageszeitung NRC Handelsblad. Leben Jensma studierte 1976 für ein Jahr als Austauschstudent an der State University of New York… …   Deutsch Wikipedia

  • Cisca Dresselhuys — Francisca „Cisca“ Wilhelmina Dresselhuys (* 21. April 1943 in Leeuwarden) ist eine niederländische Journalistin. Sie war von 1981 bis 2008 Chefredakteurin der monatlich erscheinenden feministischen Zeitschrift Opzij. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Folkert Jensma — (* 1957 in Naaldwijk) ist ein niederländischer Journalist. Er war von 1996 bis 2006 Chefredakteur der Tageszeitung NRC Handelsblad. Leben Jensma studierte 1976 für ein Jahr als Austauschstudent an der State University of New York in Albany, 1977… …   Deutsch Wikipedia

  • NRC Handelsblad — Beschreibung Überregionale Abendzeitung …   Deutsch Wikipedia

  • Dutch language — Dutch Nederlands Pronunciation [ˈneːdərlɑnts] ( listen) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”