Birkenberg (Frankenhöhe)
Birkenberg

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BWf1

Höhe 547 m ü. NN
Lage Bayern, Deutschland
Gebirge Frankenhöhe
Geographische Lage 49° 12′ 45″ N, 10° 9′ 40″ O49.212510.161111111111547Koordinaten: 49° 12′ 45″ N, 10° 9′ 40″ O
Birkenberg (Frankenhöhe) (Bayern)
Birkenberg (Frankenhöhe)

Der Birkenberg ist mit 547 m ü. NN die zweithöchste Erhebung der in Bayern und Baden-Württemberg gelegenen Frankenhöhe.

Der Birkenberg liegt im bayrischen Landkreis Ansbach rund 2 km nord-nordwestlich von Schnelldorf und etwa 950 m west-nordwestlich der an der A 6 gelegenen Anschlussstelle „Schnelldorf“. Die Autobahn zieht parallel zu seinem eigenen Verlauf auf knapp über 500 m ü. NN über seinen südlichen Hangfuß, etwa 200 m von seinem höchsten Punkt entfernt. Der Berg ist ein sich in Richtung Westsüdwest erstreckender Höhenrücken, knapp 900 Meter vom Gipfel liegt dort der 536 m ü. NN hohe Nebengipfel des Ochsenbergs. An seiner Nordost- und Ostseite zieht um den Birkenberg die Staats- bzw. Landesstraße „L 2222“ herum, die das bayerische Schnelldorf über die Autobahn-Anschlussstelle mit dem baden-württembergischen Michelbach an der Lücke verbindet.

Etwa 500 Meter nördlich seines Gipfels entspringt am nördlichen Hangfuß des Birkenbergs der Hengstbach aus der Diebsquelle, er fließt nach Westen und entwässert über den Wallhäuser Weidenbach letztlich zum Rhein. Etwa doppelt so weit in nordöstlicher Richtung liegt das Quellgebiet des Heckelbachs am Südhang des Hornbergs, dieser Bach durchfließt zunächst 1,4 km östlich der Birkenbergkuppe den kleinen Erlensee, an dem ein Zeltplatz liegt, und entwässert dann über Ampfrach und Wörnitz zur Donau. Quer zur morphologische Mulde aus den beiden oberen Bachtälern, die von der Landesstraße genutzt wird, läuft also über den Sattel die Europäische Hauptwasserscheide vom Gipfel des Birkenbergs zur etwa 1,5 km nordöstlich davon gelegenen des Hornbergs, der höchster Berg der Frankenhöhe ist.

Die stark bewaldete Bergkuppe des Birkenbergs ist nur auf Waldwegen zu erreichen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birkenberg — seht für: den zweithöchsten Berg der Frankenhöhe in Bayern, siehe Birkenberg (Frankenhöhe) den höchsten Berg des Ohmgebirges in Thüringen, siehe Birkenberg (Ohmgebirge) einen Berg im Elfas im Landkreis Holdzminden (Niedersachsen) eine Anhöhe bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenhöhe — p1f1p5 Frankenhöhe Höchster Gipfel Hornberg (554 m ü. NN) Lage Bayern, Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Hornberg (Frankenhöhe) — f1 Hornberg Höhe 554 m ü. NN Lage Bayern, Deutschland Gebirge Forlwald …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge in Bayern — Die Liste der Berge in Bayern zeigt eine Auswahl hoher bzw. bekannter Berge im deutschen Bundesland Bayern (nach Höhe geordnet): Name, Höhe in Metern über NN, Lage (Landkreis/Landschaft) Inhaltsverzeichnis 1 Oberbayern 2 Schwaben 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen in Bayern — Zugspitzmassiv mit Zugspitze (l); höchster Berg von Deutschland in Oberbayern (von Südwesten / Fernpass) Die Liste von Bergen in Bayern zeigt eine Auswahl von Bergen im deutschen Bundesland Bayern mit Höhe in Meter (m) über Normalnull (NN) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland — Die Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland enthält eine Auswahl der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland. Daneben enthält die Liste zu jedem aufgeführten Gebirge/Höhenzug den höchsten Berg darin auf deutschem Boden, dessen Höhe über… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”