Birkendorf (Ühlingen-Birkendorf)
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf
Ühlingen-Birkendorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf hervorgehoben
47.7194444444448.3180555555556644Koordinaten: 47° 43′ N, 8° 19′ O
Basisdaten
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Freiburg
Landkreis: Waldshut
Höhe: 644 m ü. NN
Fläche: 77,06 km²
Einwohner: 5125 (31. Dez. 2007)[1]
Bevölkerungsdichte: 67 Einwohner je km²
Postleitzahl: 79777
Vorwahlen: 07743, 07747
Kfz-Kennzeichen: WT
Gemeindeschlüssel: 08 3 37 128
Adresse der Gemeindeverwaltung: Kirchplatz 1
79777 Ühlingen-Birkendorf
Webpräsenz:
Bürgermeister: Thomas Fechtig

Ühlingen-Birkendorf ist eine Gemeinde im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg.

Der Ortsteil Birkendorf war im Jahre 1973 Bundessieger im Wettbewerb Unser Dorf soll schöner werden.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Ühlingen-Birkendorf liegt am Südhang des Schwarzwalds zwischen 450 und 950 Meter Höhe, etwa 15 km von der Kreisstadt Waldshut-Tiengen entfernt. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über die vier Täler der Schwarza im Westen über die Mettma und die Schlücht bis hin zur Steina im Osten (Ausdehnung Nord-Südrichtung 10 km, West-Ostrichtung 15 km) und ist somit eine typische Flächengemeinde.

Nachbargemeinden

Die Gemeinde grenzt im Norden an Bonndorf im Schwarzwald, im Osten an die Stadt Stühlingen und Eggingen, im Süden an Wutöschingen und Waldshut-Tiengen und im Westen an Weilheim, Höchenschwand und Grafenhausen.

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf besteht aus den acht Ortsteilen Berau, Birkendorf, Brenden, Hürrlingen, Obermettingen, Riedern am Wald, Ühlingen und Untermettingen mit insgesamt 43 Dörfern, Weilern, Zinken, Höfen und Häusern.

→ Siehe auch: Liste der Orte im Landkreis Waldshut

Die Ortsteile sind räumlich identisch mit den früheren Gemeinden gleichen Namens, ihre offizielle Benennung erfolgt in der Form „Ühlingen-Birkendorf, Ortsteil …“. Die Ortsteile bilden zugleich sowohl Wohnbezirke als auch Ortschaften im Sinne der baden-württembergischen Gemeindeordnung mit jeweils eigenem Ortschaftsrat und Ortsvorsteher als dessen Vorsitzender.[2]

Im Gebiet des Ortsteils Berau liegen die Wüstungen Bürgeln und Heidentor. In Birkendorf mit Vogelsang aufgegangen ist die Ortschaft Vogelsang, des Weiteren liegt die Wüstung Rombach im Ortsteil Birkendorf. Im Ortsteil Untermettingen liegt die nicht lokalisierte jedoch im Ortsteil Untermettingen vermutete Wüstung Rudolfsberg, des Weiteren liegt im Ortsteil die vielleicht mit Endermettingen identische Ortschaft Hofwies.[3]

Geschichte

Die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf entstand im Zuge der Verwaltungsreform in Baden-Württemberg im Jahre 1975 durch Zusammenschluss der acht bis dahin selbstständigen Gemeinden Ühlingen, Birkendorf, Berau, Brenden, Hürrlingen, Obermettingen, Riedern am Wald und Untermettingen.

Politik

Die Gemeinde ist Sitz des Gemeindeverwaltungsverbands "Oberes Schlüchttal", dem Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf angehören.

Wappen der Ortsteile

Partnerschaften

Die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf unterhält partnerschaftliche Beziehungen zu Machecoul in der Bretagne in Frankreich seit 1973 und zu Asahi-son in der Präfektur Yamaguchi im Süden der japanischen Hauptinsel Honshū seit 1992.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Gemeinde

Mit der Gemeinde verbundene Personen

Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: Bevölkerungsstand
  2. Hauptsatzung der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf vom 19. Februar 2001, zuletzt geändert am 26. April 2004
  3. Das Land Baden-Württemberg. Amtliche Beschreibung nach Kreisen und Gemeinden. Band VI: Regierungsbezirk Freiburg Kohlhammer, Stuttgart 1982, ISBN 3-17-007174-2. S. 999–1004

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ühlingen-Birkendorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ühlingen-Birkendorf — Ühlingen Birkendorf …   Wikipédia en Français

  • Ühlingen-Birkendorf — Infobox Ort in Deutschland Wappen = Wappen Uehlingen Birkendorf.png lat deg = 47 |lat min = 43 |lat sec = 10 lon deg = 08 |lon min = 19 |lon sec = 05 Lageplan = Bundesland = Baden Württemberg Regierungsbezirk = Freiburg Landkreis = Waldshut Höhe …   Wikipedia

  • Uhlingen-Birkendorf — Original name in latin hlingen Birkendorf Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 47.71667 latitude 8.31667 altitude 637 Population 5269 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Berau (Ühlingen-Birkendorf) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ühlingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Birkendorf — ist der Name folgender Orte: Ortsteil von Biberach an der Riß, siehe Birkendorf (Biberach) Ortsteil von Ühlingen Birkendorf, siehe Birkendorf (Ühlingen Birkendorf) …   Deutsch Wikipedia

  • Brenden (Südschwarzwald) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hürrlingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Obermettingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”