Birkenhof (Neuendettelsau)
Birkenhof
Koordinaten: 49° 18′ N, 10° 48′ O49.29510.801388888889438Koordinaten: 49° 17′ 42″ N, 10° 48′ 5″ O
Höhe: 438 m ü. NN
Einwohner: 26 (31. Dez. 2007)
Eingemeindung: 1. Jan. 1972
Postleitzahl: 91564
Vorwahl: 09874

Birkenhof (umgangssprachlich: Birgəhṹf [1]) ist ein Ortsteil der Gemeinde Neuendettelsau.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Einen eindeutigen Beleg für den Weiler gibt es erst seit 1703 mit dem Namen Birkach, dann Birkachhof, und schließlich Birkenhof[2]. Die Bedeutung des Ortsnamen ist zum Hof bei den Birken.

1793 ordnet die preußische Verwaltung Birkenhof der politischen Gemeinde Neuendettelsau zu, 1817 jedoch kam es zur Gemeinde Aich, der es bis zur Gebietsreform (1972) angehörte. Der Weiler besteht heute aus fünf Anwesen.

In Birkenhof fand man einen Silexabschlag aus vorgeschichtlicher Zeit.

Baudenkmal

  • Bauernhaus Nr. 76: eingeschossiger Fachwerkbau, bezeichnet 1747, mit zweigeschossigem Giebel und einseitigem Krüppelwalm

Einwohnerentwicklung

  • 1987: 18 Einwohner[3]
  • 2007: 26 Einwohner

Verkehr

Eine Gemeindeverbindungsstraße führt nach Neuendettelsau bzw. zur Staatsstraße St 2410.

Literatur

  • Elisabeth Fechter: Die Ortsnamen des Landkreises Ansbach, Erlangen 1955, S. 51.
  • Günter P. Fehring: Stadt und Landkreis Ansbach, Deutscher Kunstverlag München 1958, S. 83.
  • Manfred Keßler: Der Rittersitz zu Dettelsau im hohen und späten Mittelalter. (Diss.), 2009, 373f.

Weblinks

 Commons: Birkenhof (Neuendettelsau) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. E. Fechter, S. 51.
  2. Anders E. Fechter, die wohl fälschlicherweise einen Beleg aus dem 15. Jahrhundert (Pirckenhof) mit diesem Ort in Verbindung bringt. Gemeint ist jedoch der Haubenhof (Kammerstein), der zu dieser Zeit auch Birkenhof genannt wurde.
  3. http://gov.genealogy.net/ShowObjectSimple.do?id=BIRHOF_W8806

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birkenhof — ist ein Ortsteil: Birkenhof (Bad Berneck im Fichtelgebirge), Ortsteil der Stadt Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Landkreis Bayreuth, Bayern Birkenhof (Dorfen), Ortsteil der Stadt Dorfen, Landkreis Erding, Bayern Birkenhof (Harburg), Ortsteil der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuendettelsau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aich (Neuendettelsau) — Aich Gemeinde Neuendettelsau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Neuendettelsau — Die Liste der Straßennamen von Neuendettelsau listet alle Straßennamen der Gemeinde Neuendettelsau auf. Neben dem Hauptort hat lediglich der Ortsteil Aich Straßennamen. Namenskategorien Bäume Ahornstraße Buchenstraße Eichenstraße Fichtenstraße… …   Deutsch Wikipedia

  • Wernsbach (Neuendettelsau) — Wernsbach Gemeinde Neuendettelsau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Haag (Neuendettelsau) — Haag Gemeinde Neuendettelsau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bechhofen (Neuendettelsau) — Bechhofen Gemeinde Neuendettelsau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • St. Nikolai (Neuendettelsau) — St. Nikolai St. Nikolai ist eine nach dem griechischen Bischof Nikolaus von Myra benannte evangelisch lutherische Kirche in Neuendettelsau. Die Kirchengemeinde zählt ca. 5000 Mitglieder, die aus den Orten Bechhofen, Birkenhof, Froschmühle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Froschmühle (Neuendettelsau) — Froschmühle Gemeinde Neuendettelsau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wollersdorf (Neuendettelsau) — Wollersdorf Gemeinde Neuendettelsau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”