AL-7
Lage des Qarks in Albanien

Der Qark Kukës (albanisch: Qarku i Kukësit) ist einer der zwölf Qarks in Albanien. Er liegt in Nordostalbanien und hat eine Fläche von 2.374 km². Die Hauptstadt ist Kukës. Der ISO 3166-2-Code lautet AL-7.

Der Qark Kukës besteht aus den drei Kreisen Has, Kukës und Tropoja mit Kukës als wirtschaftlichen und administrativen Zentrum. Im Osten und Norden grenzt der Qark Kukës an Kosovo, wohin die Region in historischen Zeiten auch ausgerichtet war. Ganz im Nordwesten gibt es noch ein kurzes Stück gemeinsame Grenze mit Montenegro. Die Landschaft ist stark gebirgig und wird vom Fluss Drin geprägt, der zum Teil auch künstlich gestaut wird und im Südwesten teilweise die Grenze zum Qark Shkodra bildet. Im Süden gibt es noch eine kurze gemeinsame Grenze mit den Qarks Lezha und Dibra.

Der Qark ist – wegen der Berge – stark abgeschieden, kaum erschlossen und eines der ärmsten Gebiete des Landes.

Er hat 78.239 Einwohner (2006).[1]

Weblinks

Quellen

  1. Bevölkerungszahlen nach Qark geordnet



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AL-7 — The AL 7 is a Russian assault rifle designed by Izhmash engineer Youriy Alexandrov in the early 1970s. The AL 7 uses a type of operation developed by TsNIITochmash (Central Institute for Precision Machine Building) in the mid 1960s known as… …   Wikipedia

  • Lyulka AL-7 — The Lyulka AL 7 was a turbojet designed by Arkhip Mikhailovich Lyulka and produced by his Lyulka design bureau. It had supersonic airflow through the first stage of the compressor. TR 7 prototype developing 6,500 kgf (14,330 lbf, 63.7 kN) of… …   Wikipedia

  • 7 July 2005 London bombings — 7/7 redirects here. For the calendar date, see 7 July. 7 July 2005 London bombings …   Wikipedia

  • Al Jazeera English — Launched 15 November 2006 Network Al Jazeera Owned by Qatar Media Corporation Picture format 16:9 (576i, SDTV) …   Wikipedia

  • Al Kaline — Right fielder Born: December 19, 1934 (1934 12 19) (age 76) Baltimore …   Wikipedia

  • 7-Dehydrocholesterol reductase — Identifiers Symbols DHCR7; SLOS External IDs OMIM …   Wikipedia

  • Al-Kaida — al Qaida (arabisch ‏القاعدة‎ al qāʿida [alˈqaːʕɪda]) ist ein Netzwerk dschihadistischer Gruppen, dem u. a. Anschläge in Kenia, Tansania, auf die Al Ghriba Synagoge der Insel Djerba, Sharm El Sheikh am 23. Juli 2005 und die Terroranschläge am 11.… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Qaeda — al Qaida (arabisch ‏القاعدة‎ al qāʿida [alˈqaːʕɪda]) ist ein Netzwerk dschihadistischer Gruppen, dem u. a. Anschläge in Kenia, Tansania, auf die Al Ghriba Synagoge der Insel Djerba, Sharm El Sheikh am 23. Juli 2005 und die Terroranschläge am 11.… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Qaida — (arabisch ‏القاعدة‎ al qāʿida [alˈqaːʕɪda]) ist ein Netzwerk dschihadistischer Gruppen, dem u. a. Anschläge in Kenia, Tansania, auf die Al Ghriba Synagoge der Insel Djerba, Sharm El Sheikh am 23. Juli 2005 und die Terroranschläge am 11. September …   Deutsch Wikipedia

  • Al Kaida — al Qaida (arabisch ‏القاعدة‎ al qāʿida [alˈqaːʕɪda]) ist ein Netzwerk dschihadistischer Gruppen, dem u. a. Anschläge in Kenia, Tansania, auf die Al Ghriba Synagoge der Insel Djerba, Sharm El Sheikh am 23. Juli 2005 und die Terroranschläge am 11.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”