Birne Helene

Birne Helene (französisch: Poire belle Hélène) ist ein klassisches Dessert. Im Originalrezept werden frische, geschälte Birnen in Läuterzucker pochiert, nach dem Auskühlen auf Vanilleeis angerichtet und mit kandierten Veilchen bestreut. Dazu wird eine heiße Schokoladensauce gesondert gereicht.

Das Dessert wurde um 1870 von Auguste Escoffier kreiert, als Jacques Offenbachs Operette Die schöne Helena in Paris aufgeführt wurde.

Heute wird unter Birne Helene meist nur eine einfach eingekochte oder in Dosen konservierte Birne verstanden, die mit kalter oder warmer Schokoladensauce übergossen wird.

Loriot setzte der Birne Helene ein filmisches Denkmal in seinem Spielfilm Pappa ante Portas (1991), in der Birne Helene mehrfach für Streit über das korrekte Rezept zwischen Heinrich Lohse (Loriot) und seiner Ehefrau Renate (Evelyn Hamann) sorgt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Helene — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namens und Gedenktage 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Sonstiges …   Deutsch Wikipedia

  • Helene (Begriffsklärung) — Helene (von gr. Helena) ist: ein weiblicher Vorname, siehe Helene das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Helene von Hülsen (1829–1892) ein Mond des Planeten Saturn, siehe Helene (Mond) eine Süßspeise, siehe Birne Helene die Bildergeschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Belle Hélène — Birne Helene (französisch: Poire belle Hélène) ist ein klassisches Dessert. Im Originalrezept werden frische, geschälte Birnen in Läuterzucker pochiert, nach dem Auskühlen auf Vanilleeis angerichtet und mit kandierten Veilchen bestreut. Dazu wird …   Deutsch Wikipedia

  • Poire belle Hélène — Birne Helene (französisch: Poire belle Hélène) ist ein klassisches Dessert. Im Originalrezept werden frische, geschälte Birnen in Läuterzucker pochiert, nach dem Auskühlen auf Vanilleeis angerichtet und mit kandierten Veilchen bestreut. Dazu wird …   Deutsch Wikipedia

  • Poire belle Hélène — (German: Birne Helene ) is a dessert made from pears poached in sugar syrup and served with vanilla ice, chocolate syrup, and crystallized violets. [ [http://query.nytimes.com/gst/fullpage.html?res=9A06E4D6113AF93BA15757C0A9629C8B63 sec= spon=… …   Wikipedia

  • Eisbecher — Speiseeis, in der Schweiz auch Glace (aus dem Franz.), ist eine Süßspeise aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Sahne, Zucker, eventuell Eigelb und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten wie Früchten, Vanille, Kakao und teilweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiscreme — Speiseeis, in der Schweiz auch Glace (aus dem Franz.), ist eine Süßspeise aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Sahne, Zucker, eventuell Eigelb und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten wie Früchten, Vanille, Kakao und teilweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Eiskrem — Speiseeis, in der Schweiz auch Glace (aus dem Franz.), ist eine Süßspeise aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Sahne, Zucker, eventuell Eigelb und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten wie Früchten, Vanille, Kakao und teilweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Eistorte — Speiseeis, in der Schweiz auch Glace (aus dem Franz.), ist eine Süßspeise aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Sahne, Zucker, eventuell Eigelb und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten wie Früchten, Vanille, Kakao und teilweise… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdbeereis — Speiseeis, in der Schweiz auch Glace (aus dem Franz.), ist eine Süßspeise aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch und Sahne, Zucker, eventuell Eigelb und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten wie Früchten, Vanille, Kakao und teilweise… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”