Birsk
Stadt
Birsk
Бирск (russisch)
Бөрө (baschk.)
Flagge Wappen
Flagge
Wappen
Föderationskreis Wolga
Republik Baschkortostan
Rajon Birsk
Gegründet 1663
Stadt seit 1781
Fläche 42 km²
Bevölkerung 41.637 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 991 Einwohner/km²
Höhe des Zentrums 140 m
Zeitzone UTC+6
Telefonvorwahl (+7)34714
Postleitzahl 45245x
Kfz-Kennzeichen 02, 102
OKATO 80 415
Geographische Lage
Koordinaten 55° 25′ N, 55° 32′ O55.41666666666755.533333333333140Koordinaten: 55° 25′ 0″ N, 55° 32′ 0″ O
Birsk (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Birsk (Republik Baschkortostan)
Red pog.svg
Republik Baschkortostan
Liste der Städte in Russland

Birsk (russisch Бирск, baschkirisch Бөрө/Börö) ist eine Stadt in der Republik Baschkortostan (Russland) mit 41.637 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Stadt liegt im südlichen Uralvorland, etwa 100 km nördlich der Republikhauptstadt Ufa an der Belaja, einem linken Nebenfluss der Kama.

Birsk ist der Oblast administrativ direkt unterstellt und zugleich Verwaltungszentrum des gleichnamigen Rajons.

Geschichte

Birsk wurde 1663 als befestigte Siedlung an Stelle des früher existierenden, aber zerstörten Dorfes Alexandrowskoje errichtet. 1774 wurde sie von Aufständischen unter Salawat Julajew eingenommen und niedergebrannt, später aber wieder aufgebaut. Der Ort entwickelte sich zu einem kulturellen und Handelszentrum des nordöstlichen Baschkirien und wurde 1781 als Verwaltungszentrum eines Kreises (Ujesds) zur Stadt erhoben.

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner
1897* 8.603
1926* 11.200
1939* 21.200
1959* 24.800
1979* 30.200
1989** 34.881
2002** 39.992
2010** 41.637

Anmerkung: * Volkszählung (gerundet) ** Volkszählung

Weblinks

 Commons: Birsk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Predvaritel'nye itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Rosstat, Statistika Rossii, Moskau 2011, ISBN 978-5-902339-98-4 (Vorläufige Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010; russisch; Download).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birsk — Бирск Coordonnées  …   Wikipédia en Français

  • Birsk — ( ru. Бирск) is a town the Republic of Bashkortostan, Russia; the administrative center of Birsky District. It was founded in 1663 and granted town status in 1781. Population: 39,992 (2002 Census); 34,881 (1989 Census). Geographical coordinates:… …   Wikipedia

  • Birsk — Birsk, 1) Kreis im russischen Gouvernement Orenburg, ist fruchtbar, hat viele größere u. kleinere Flüsse, von denen die bedeutendsten sind: die Kama, Bielaja, Ufa u. Bir; 9 große u. viele mittlere Seen u. zählt 225,900 Ew., die bes. Ackerbau… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Birsk — Birsk, Kreisstadt im russ. Gouv. Ufa, an der Bjelaja, mit (1897) 8603 Einw., die sich mit Ackerbau, Jagd, Fischfang und Kleinhandel beschäftigen. In der Nähe zwei Salzseen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Birsk — Original name in latin Birsk Name in other language BIRSK, Birsk, БИРСК, Бирск State code RU Continent/City Asia/Yekaterinburg longitude 55.42111 latitude 55.54278 altitude 150 Population 41014 Date 2012 01 17 …   Cities with a population over 1000 database

  • birsk — no·vo·si·birsk; …   English syllables

  • Aguidel (rivière) — Belaïa (Kama) Pour les articles homonymes, voir Belaïa. Belaïa Белая (Aguidel, Aghidhel) …   Wikipédia en Français

  • Belaïa (Kama) — 54° 33′ N 59° 03′ E / 54.55, 59.05 …   Wikipédia en Français

  • Belaja — Die Belaja im Flusssystem der Wolga DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung der Republik Baschkortostan — Die Republik Baschkortostan besteht aus 21 Stadtkreisen und 54 Rajons (Landkreisen). (Einwohner am 1. Januar 2005) Stadtkreis Einwohner Stadtbevölkerung Dorfbevölkerung Ufa 1.043.426 1.036.026 7.400 Agidel 18.850 18.850 Baimak 17.063 17.063 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”