Bis daß der Tod euch scheidet
Filmdaten
Originaltitel Bis daß der Tod euch scheidet
Produktionsland DDR
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 1979
Länge 96 Minuten
Stab
Regie Heiner Carow
Drehbuch Heiner Carow
Günther Rücker
Produktion DEFA
Musik Peter Gotthardt
Kamera Jürgen Brauer
Schnitt Evelyn Carow
Besetzung

Bis daß der Tod euch scheidet ist ein vom DEFA-Studio für Spielfilme, Gruppe „Babelsberg“, produzierter DDR-Spielfilm aus dem Jahre 1979. Günther Rücker schrieb gemeinsam mit Regisseur Heiner Carow das Drehbuch über die Geschichte einer jungen Ehe im sozialistischen Deutschland nach einem authentischen Fall. Der Film wurde seinerzeit von rund 850.000 Kinobesuchern gesehen,[1] jedoch nur mäßig, trotz der Starbesetzung, aufgenommen und kontrovers diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Sonja und Jens sind ein junges Paar. Die verliebten Zwanzigjährigen heiraten schnell und genießen ihr junges Glück. Alles verläuft planmäßig. Sonja wird schwanger und mit dem Kind beginnt ihre Ehe zu kriseln. Jens verdient als Bauarbeiter zu wenig Geld, um die kleine Familie über die Runden zu bringen, möchte aber nicht, dass Sonja das Kind in die Krippe gibt und mitverdient. Er sieht die junge Frau als treusorgende Mutter, die sich ausschließlich um das Kind kümmert. Sonja verweigert sich diesen Vorstellungen und beginnt sich heimlich fortzubilden. Als Jens dies mitbekommt, wird er gewalttätig gegenüber Sonja. Die Ehe entwickelt sich zu einem Horrorszenarium für Sonja und Jens. Als Jens versehentlich aus einer Mineralwasserflasche trinkt, die Putzmittel enthält, hindert Sonja, die um den Inhalt der Flasche weiß, ihn nicht.

Hintergrund

Der Film Bis daß der Tod euch scheidet ist der Debütfilm der jungen Schauspielerin Katrin Saß.

Kritiken

  • Lexikon des internationalen Films: Ein streckenweise grell inszenierter, dramaturgisch jedoch geschickt aufgebauter Ehekonflikt-Film der DEFA, der die offiziellen Phrasen vom allgemeinen Glücklichsein in der sozialistischen Gesellschaft ad absurdum führt.
  • Tagesspiegel, Berlin, 1979: Hier wird ein DDR-Gegenwartsthema kompromisslos behandelt, werden Konflikte voll ausgespielt und sind auch polemische Züge unverkennbar.[2]

Auszeichnungen

  • Prädikat: „Wertvoll“
  • 1980: Filmpreis des Jugendmagazins „Neues Leben“ für das Jahr 1979
  • 1980: Nationales Spielfilmfestival der DDR: Preis für „Bestes Drehbuch“ an Günther Rücker

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. http://www2.mdr.de/tv/3517784.html
  2. vgl. http://www.deutsches-filmhaus.de/filme_einzeln/c_einzeln/carow_heiner/bis_dass_der_tod_euch_scheidet.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der Edelweißkönig (1975) — Filmdaten Originaltitel Der Edelweißkönig Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Nationales Spielfilm-Festival der DDR — Das Nationale Spielfilmfestival der DDR war ein im Jahr 1980 in der DDR ins Leben gerufenes Filmfestival für ausschließlich nationale Spielfilmproduktionen. Es wurde erstmals vom 24. bis zum 27. April in Karl Marx Stadt ausgetragen. Das Nationale …   Deutsch Wikipedia

  • Nationales Spielfilmfestival der DDR — Das Nationale Spielfilmfestival der DDR war ein im Jahr 1980 in der DDR ins Leben gerufenes Filmfestival für ausschließlich nationale Spielfilmproduktionen. Es wurde erstmals vom 24. bis zum 27. April in Karl Marx Stadt ausgetragen. Das Nationale …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der DEFA-Filme — Die Liste der DEFA Filme beinhaltet eine Aufstellung aller vom DEFA Studio für Spielfilme realisierten Filmproduktionen, sowie Co Produktionen mit dem Fernsehen der DDR bzw. mit anderen zumeist sozialistischen Staaten. Allen gemein ist, dass die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Polizeiruf-110-Folgen — Das Polizeruf 110 Logo Die Liste der Polizeiruf 110 Folgen enthält alle Filme der Krimireihe Polizeiruf 110. Inhaltsverzeichnis 1 Gesendete Folgen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ein-Colt-für-alle-Fälle-Episoden — Diese Liste der Ein Colt für alle Fälle Episoden enthält alle Episoden der US amerikanischen Fernsehserie Ein Colt für alle Fälle, sortiert nach der US amerikanischen Erstausstrahlung. Ein Colt für alle Fälle umfasst 5 Staffeln mit 112 Episoden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Edel sei der Mensch — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Die Antwort kennt nur der Wind — Filmdaten Originaltitel Die Antwort kennt nur der Wind Produktionsland Deutschland, Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Du fährst zu oft nach Heidelberg und andere Erzählungen — Der Band Du fährst zu oft nach Heidelberg und andere Erzählungen von Heinrich Böll erschien im Februar 1979 im Lamuv Verlag in Bornheim Merten.[1] Die 18 Kurzgeschichten dieser Sammlung waren bereits ab 1947 zumeist in Zeitungen und auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katrin Saß — (* 23. Oktober 1956 in Schwerin) ist eine deutsche Theater , Film und Fernsehschauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme (Kino) 3 Filme (Fernsehen) 4 Fernsehserien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”